Aktualisiert

«Diät-Duell»: Fette Zeiten mit Dicken

Dicke bescheren den TV-Stationen Traumquoten. Jetzt springt auch RTL mit einer Abspeck-Show auf: 24 Schwergewichtige testen bekannte Diäten.

Ein neuer Strassenfeger startet am Sonntag auf RTL: In der neuen Reality-Show «Diät-Duell» versuchen 24 Frauen und Männer vor laufender Kamera, innerhalb der nächsten vier Monate ihre Traummasse zu erlangen.

Sechs der Kandidaten probieren es mit der bekannten «Brigitte»-Diät, sechs mit dem Weight-Watchers-Programm, sechs mit der Atkins- und sechs mit der Forever-Young-Diät.

Es scheint ein aussichtsloses Unterfangen zu sein: Gemeinsam bringen die 24 Kandidaten ganze zweieinhalb Tonnen auf die Waage – der schwerste unter ihnen wiegt 136 Kilo. Per Zeitungsanzeige suchte RTL Menschen, die abnehmen wollen. Gesucht wurden nicht nur extrem Dicke, sondern auch Leute, die aus den unterschiedlichsten Gründen mit ihrem Gewicht unzufrieden sind. Mehrere hundert Personen hatten sich gemeldet, darunter auch der 34-jährige Familienvater Glenn. Als sein Bauch irgendwann dicker war als der seiner hochschwangeren Frau, war für ihn der Zeitpunkt für eine Veränderung gekommen. Unterstützt werden die übergewichtigen Frauen und Männer in jeder ihrer Gruppen von einem Motivationstrainer.

Deine Meinung