Plötzlich entwickelten sich unwillkürliche Tics - Diagnose Tourette für Youtuber Dillan White
Publiziert

Plötzlich entwickelten sich unwillkürliche TicsDiagnose Tourette für Youtuber Dillan White

Der Youtuber und Twitch-Livestreamer Dillan White macht seit Juni einen extremen Lebenswandel durch. Bei ihm wurde das Tourette-Syndrom diagnostiziert, welches sein Leben komplett auf den Kopf stellt. Auf seinen Profilen in den sozialen Medien teilt er sehr private Einblicke und spricht offen über seine Krankheit.

von
Picstars
1 / 4
Dillan, hier mit seiner Katze Joey, vor seinem Streaming Set-Up . Zum jetzigen Zeitpunkt hat er 380’000 Abonnenten auf Youtube und fast 9000 auf Twitch. 

Dillan, hier mit seiner Katze Joey, vor seinem Streaming Set-Up . Zum jetzigen Zeitpunkt hat er 380’000 Abonnenten auf Youtube und fast 9000 auf Twitch.

Instagram/dillanxwhite
Lange wurde es dann jedoch still um den jungen Youtuber. Das letzte Video vor der Tourette-Diagnose  ist mit dem 18.03.2021 datiert und viele Fans machten sich grosse Sorgen. Vor drei Wochen dann das für viele Fans schockierende Video, in dem Dillan über seine Diagnose spricht.

Lange wurde es dann jedoch still um den jungen Youtuber. Das letzte Video vor der Tourette-Diagnose ist mit dem 18.03.2021 datiert und viele Fans machten sich grosse Sorgen. Vor drei Wochen dann das für viele Fans schockierende Video, in dem Dillan über seine Diagnose spricht.

Screenshot Youtube/dillan white.
Jessica Andrejevna, Dillans Freundin, unterstützt ihn tatkräftig, wie er in seinem Video erwähnt.

Jessica Andrejevna, Dillans Freundin, unterstützt ihn tatkräftig, wie er in seinem Video erwähnt.

Instagram/jessica.andrejevna

Darum gehts

  • Bei Youtuber Dillan White wurde im Juni das Tourette Syndrom diagnostiziert.

  • Im Juli macht der Influencer seine Diagnose öffentlich.

  • Seine Follower und Followerinnen feiern ihn für seine Offenheit, Mut und die positive Art, mit welcher er mit dem schwierigen Thema umgeht.

  • Er ist erleichtert, dass er Gewissheit hat, informiert sich momentan eingehend mit dem Thema und will es weiterhin auf seinem Kanal thematisieren.

Zuerst wars verdächtig still und plötzlich die Nachricht, mit welcher niemand gerechnet hat

Sein Video beginnt Dillan mit den Worten, dass etwas Neues passiert sei. Ja, so kann man das wohl nennen. Man stelle sich vor, plötzlich entwickelt der eigene Körper unkontrollierbare Tics, welche vorher nie da gewesen sind. Man spricht vom Tourette-Syndrom, wenn mehrere sprachliche und motorische Tics, also unwillkürliche und nicht zweckgebundene Laute, respektive Bewegungen, kombiniert auftreten (Neurologen und Psychiater im Netz). Dillan schildert im Video, dass er bereits seit drei Jahren immer wieder kleine Tics hatte, sich jedoch nichts dabei dachte. Im Juni sei es dann jedoch zu einer stundenlangen, extrem heftigen Tic-Attacke gekommen, worauf seine Freundin Jessi den Notruf betätigte, weil er nicht mal mehr richtig zu sprechen vermochte. Es begann ein regelrechtes Hin- und Her mit Ärzten und Psychiatrien, wobei dem Youtuber, um die Tics abzuschwächen, eine Packung Benzodiazepine mitgegeben wurde, ohne ihn über die möglichen Konsequenzen des harten Medikamentes aufzuklären. Glücklicherweise hat Dillan sich im Internet über das Medikament informiert und so herausgefunden, wie stark das Medikament abhängig macht.

Hast du oder hat jemand, den du kennst, ein Problem mit illegalen Drogen?

Hier findest du Hilfe:

Sucht Schweiz, Tel. 0800 104 104

Safezone.ch, anonyme Onlineberatung bei Suchtfragen

Feel-ok, Informationen für Jugendliche

Infodrog, Information und Substanzwarnungen

Seine Community reagiert mit viel Liebe und aufmunternden Worten

Kommentare seiner Community wie

«"Ich hoffe das nervt nicht zu sehr sorry“ Bro du bist ja mal der netteste Mensch auf der Welt»

«Es ist RICHTIG mutig, dass du das so offen erzählst. Alles Gute!!»

«boah, hab lange nicht mehr an dich gedacht, stoße jetzt plötzlich wieder auf deinen kanal und sehe jetzt einfach das. krass, wohin einen das leben führt. ob du tourette hast oder nicht, ist uns scheiss egal! ich wünsche dir nur, dass es dich nicht davon abhält, dein leben so zu leben wie du es willst <3»

sind unter seinem Video zu finden. Gegenüber Promiflash sagt Dillan in einem Interview, dass er von den positiven Nachrichten und Kommentaren überwältigt sei und er sich über die vielen Fragen, die ihm gestellt werden, freut. Er möchte locker mit der Krankheit umgehen und plant weitere Videos zum Thema Tourette zu machen.

Er ist nicht der erste deutsche Youtuber, welcher an Tourette erkrankt ist. Jan und Tim vom Youtube Kanal «Gewitter im Kopf» machen Videos zu Jans Tourette-Syndrom, welches sie Gisela getauft haben und verfolgen das Ziel, über das nicht sehr verbreitete Thema auf humorvolle, offene und sachliche Weise aufzuklären.

Brought to you

Das Influencer Radar entsteht im Rahmen einer Content-Partnerschaft zwischen 20 Minuten und Picstars. Die redaktionelle Verantwortung liegt bei 20 Minuten.
Picstars ist die führende Anbieterin für kreatives, zeitgeistiges und datengesteuertes Influencer-Marketing in der Schweiz. Die 2014 gegründete Agentur, mit Sitz in Zürich und Berlin, findet den «Perfect Match» zwischen Kunden, Kampagnen und Influencer*innen und kreiert inspirierendes Storytelling für eine authentische Markenkommunikation. picstars.com

Deine Meinung

1 Kommentar