18.09.2019 12:02

Herrlich normal

Diane Keatons Haus ist so entspannt wie sie selbst

Inserate haben etwas Gutes – sie gewähren Einblicke in Promi-Häuser. Und die zeigen, dass der Mensch hinter dem Schauspieler oft gar nicht so anders ist.

von
lme
1 / 17
Schauspielerin und Produzentin Diane Keaton (73) ist Oscar-Preisträgerin, dreimal war sie für einen Goldmann nominiert und ihr Vermögen wird auf circa 50 Millionen Franken geschätzt. Trotzdem wohnt die Amerikanerin herrlich normal.

Schauspielerin und Produzentin Diane Keaton (73) ist Oscar-Preisträgerin, dreimal war sie für einen Goldmann nominiert und ihr Vermögen wird auf circa 50 Millionen Franken geschätzt. Trotzdem wohnt die Amerikanerin herrlich normal.

Melinda sue Gordon
Ihr Haus in Laguna Beach, unweit von Los Angeles, steht nämlich gerade für 4,29 Millionen Dollar zum Verkauf und zeigt, dass sie die sympathische und bescheidene Art, die sie in ihren Filmen präsentiert, auch im realen Leben zelebriert.

Ihr Haus in Laguna Beach, unweit von Los Angeles, steht nämlich gerade für 4,29 Millionen Dollar zum Verkauf und zeigt, dass sie die sympathische und bescheidene Art, die sie in ihren Filmen präsentiert, auch im realen Leben zelebriert.

Leigh Ann Rowe / Compass
Diese Wohnzimmer sieht doch aus wie ein ganz normales Wohnzimmer eines normalen Menschen, oder?

Diese Wohnzimmer sieht doch aus wie ein ganz normales Wohnzimmer eines normalen Menschen, oder?

Leigh Ann Rowe / Compass

Oscar-Preisträgerin Diane Keaton (73) ist ziemlich cool drauf. Sie macht sich in der Show von Ellen de Generes über sich selbst lustig, weil sie nur «eine schäbige Million Follower auf Instagram» hat (Ellen hat 75,5 Millionen). Sie produziert ihren eigenen Wein und steht dazu, dass sie selbst den Rotwein mit Eiswürfeln trinkt, überhaupt nimmt sie sich überhaupt nicht ernst.

Dabei gehört Diane Keaton zu den wichtigsten Schauspielerinnen der USA, manche sagen sogar, sie gehöre zum nationalen Kulturgut. Doch auch in ihrem Privatleben gibt sich die Schauspielerin höchst entspannt und bodenständig, wie jetzt an ihrem Haus in Laguna Beach eindrücklich zu sehen ist. Die kleine Villa steht nämlich für vier Millionen Franken zum Verkauf und zeigt: Trotz einem Oscar und 50 Millionen Franken Vermögen muss man nicht protzig wohnen.

Einziger Luxus: Ein Weinkühler im Wohnzimmer

Zwar ist das Haus aus dem Jahr 1924 mit über 500 Quadratmetern Wohnfläche nicht wirklich klein, doch die Fotos zeigen eine relaxte Atmosphäre, wenig Bling-Bling und Protz und vor allem: keine unnötigen Übertriebenheiten. In der Garage haben nur drei Autos Platz, weder im Bad noch im Garten steht ein Whirlpool (dafür ein herziger Springbrunnen), und blickt man in die Waschküche, so hat man wirklich das Gefühl, dass Diane dort selber ihre Kleider in die Maschine wirft.

Den einzigen mondänen Luxus, den sich Diane Keaton gönnt, ist ein Weinkühler im Wohnzimmer. Aber das ist okay. Immerhin ist sie im NebenberufWeinproduzentin.

Wohnen-Push

Ihnen gefällt dieser Artikel und Sie würden gerne mehr solche Texte und Bildstrecken lesen? Dann aktivieren Sie den Wohnen-Push: In diesem Kanal wollen wir Sie inspirieren, Ihnen praktische Tipps für Ihr Mietverhältnis geben und Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Wohnung herauszuholen.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Wohnen-Kanal aktivieren.

Fehler gefunden?Jetzt melden.