Aktualisiert 28.12.2011 12:59

NHLDiaz und seine Canadiens siegen wieder

Die Montreal Canadiens sind in der NHL auf die Siegesstrasse zurückgekehrt - auch dank Rafael Diaz. Der Schweizer steuerte zum 6:2 auswärts gegen Ottawa drei Assists bei.

Der Zuger Verteidiger bereitete im kanadischen Duell die drei ersten Treffer der Gäste durch Lars Eller (6.), Tomas Plekanec (13.) und Michael Cammalleri (16.) vor und verliess das Eis nach knapp 17 Minuten Spielzeit mit einer Plus-3-Bilanz. Am Ende der Partie wurde Diaz nach Torhüter Carey Price, der 33 Schüsse parierte, und Flügel Erik Cole zum drittbesten Spieler der Partie gewählt. Nach 35 NHL-Spielen hält Diaz nun bei zwei Toren und neun Assists.

Für die Canadiens war es der erste Sieg nach zuletzt fünf Niederlagen in Serie. Zudem war es der erste Erfolg unter Headcoach Randy Cunneyworth, der vor zehn Tagen Jacques Martin abgelöst hatte. In der Tabelle der Eastern Conference verkürzten die «Habs» den Rückstand auf einen Playoff-Platz auf vier Punkte. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.