Dichter Rauch über Basel wegen Brand in E-Scooter-Werkstatt

Publiziert

BaselDer schwarze Rauch war über der ganzen Stadt zu sehen

In Basel ist am Mittag nahe der Messe ein Brand ausgebrochen. Bilder von News-Scouts zeigen schwarzen Rauch über der Stadt aufsteigen. Grund war ein Feuer in einer Werkstatt.

von
Lukas Hausendorf
1 / 6
In Basel brannte es am Montagmittag in einer Hinterhof-Werkstatt, in der Elektro-Scooter repariert werden. Mehrere der Fahrzeuge wurden dabei schwer beschädigt.

In Basel brannte es am Montagmittag in einer Hinterhof-Werkstatt, in der Elektro-Scooter repariert werden. Mehrere der Fahrzeuge wurden dabei schwer beschädigt.

20 Minuten/Steve Last
In Basel ist am Montagmittag ein Brand ausgebrochen. Nahe der Messe ist schwarzer Rauch aufgestiegen.

In Basel ist am Montagmittag ein Brand ausgebrochen. Nahe der Messe ist schwarzer Rauch aufgestiegen.

News-Scout
Der Brand ist an der Isteinerstrasse ausgebrochen, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement mitteilte.

Der Brand ist an der Isteinerstrasse ausgebrochen, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement mitteilte.

News-Scout

In Basel ist kurz vor 14 Uhr ein Brand ausgebrochen, wie Bilder mehrerer News-Scouts zeigen. Nahe der Messe stieg in der Folge dichter schwarzer Rauch empor, der weitherum zu sehen war. Der Brand ist an der Isteinerstrasse ausgebrochen, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement auf Anfrage mitteilte. Feuerwehr und Polizei seien vor Ort. Gebrannt hatte es gemäss Angaben eines 20-Minuten-Reporters vor Ort in einer Hinterhof-Werkstatt, in der Elektro-Scooter repariert wurden.

Die Berufsfeuerwehr habe den Brand rasch unter Kontrolle gehabt und löschen können, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Nachmittag mitteilte. Verletzt wurde niemand. Neben der Feuerwehr waren auch die Sanität und Kantonspolizei im Einsatz. Die Brandursache ist noch nicht geklärt und Gegenstand von Ermittlungen. 

Deine Meinung