Diddy: Liebesnacht bei Sienna Miller?
Aktualisiert

Diddy: Liebesnacht bei Sienna Miller?

Die Anzeichen verdichten sich, dass P. Diddy und Sienna Miller eine Affäre haben: Bei seinem Englandbesuch kreuzte der Rapper mitten in der Nacht bei Miller auf - er blieb über 12 Stunden lang.

Vier Uhr morgens am 29. März 2007: Eine schwarze Limousine parkiert auf Sienna Millers privatem Parkplatz vor ihrem Haus in London. Darin: Sean «Diddy» Combs, Rapper auf Europatour. Der Hip-Hop-Mogul betritt daraufhin Sienna Millers Haus, wie der «Mirror On Sunday» am 1. April 2007 berichtet.

Erst 12 Stunden später wurde das Haus wieder verlassen - verständlich, dass die Berichte um eine Affäre zwischen den beiden Superstars nicht abreissen. Schon im Januar sorgten die beiden für Schlagzeilen: Diddy begleitete Sienna am frühen Morgen zu ihrem New Yorker Hotel (20minuten.ch berichtete).

Deine Meinung