Aktualisiert 20.05.2012 14:44

Pressestimmen«Didi did it»

Chelsea besiegt Bayern München im Final der Champions League 2012. Didier Drogba ist der Held, Bastian Schweinsteiger der Pechvogel. So reagiert die Presse.

von
fox/kri

«Didi did it», jubelt die Sun und freut sich mit ganz England über die Krönung der alternden Truppe, welche von Sky Sports in «History Boys» umgetauft wird. Erstmals in der Geschichte von Chelsea gewinnt der Klub die wichtigste Trophäe im Vereinsfussball.

Der «blaue Underdog» (As) aus London schafft also das «Märchen» (Gazzetta dello Sport) gegen die während dem Spiel eigentlich besseren Bayern.

Kein Wunder reagiert die Presse in Deutschland enttäuscht. Während die Bild «mit Schweini weint», fragt die Süddeutsche: «Wie viel Unglück passt in ein einziges Fussball-Spiel?»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.