Corona-Lockerungen - Das sind die 10 schönsten Schweizer Gartenbeizen
Darauf freuen sich wohl viele: abends auf einer Terrasse dinieren oder etwas trinken.

Darauf freuen sich wohl viele: abends auf einer Terrasse dinieren oder etwas trinken.

Basel Tourismus
Publiziert

LockerungenDie 10 schönsten Terrassen und Gartenbeizen der Schweiz

Ab heute kannst du wieder ein Bier in einer Gartenbeiz trinken oder ein Abendessen auf einer Restaurantterrasse essen – wir zeigen dir, wo es besonders Spass macht.

von
Martin Hoch

Wir haben uns quer durchs Land telefoniert und mit den verschiedensten Gastronominnen und Gastronomen gesprochen. Die Freude, endlich wieder Gäste bedienen zu können, ist gross. Gleichzeitig waren alle ziemlich beschäftigt, denn es gilt nun in wenigen Tagen die Terrassen zu putzen, Gläser zu polieren, Stühle und Tische aufzustellen und Lebensmittel für leckere Gerichte einzukaufen. Dabei hoffen alle auf sonniges Wetter.

Und hier nun unsere Liste mit Terrassen und Gartenbeizen, die eine Reise wert sind.

1 – Schifflände, Birrwil (AG)

Die Terrassen öffnen wieder – die Vorfreude auf den Sommer wächst. Die Lounge der Schifflände am Hallwilersee verspricht gesellige Zeiten. 

Die Terrassen öffnen wieder – die Vorfreude auf den Sommer wächst. Die Lounge der Schifflände am Hallwilersee verspricht gesellige Zeiten.

Schweiz Tourismus
Die Terrasse direkt am Hallwilersee des Restaurant Schifflände.

Die Terrasse direkt am Hallwilersee des Restaurant Schifflände.

Schweiz Tourismus

Von der Terrasse der Schifflände das Frühlingswetter, die Sicht auf den Hallwilersee und die schneebedeckten Berge geniessen. Die Küche serviert regionale, saisonale Küche und den ein oder anderen edlen Tropfen Wein.

2 – Triebgut, Baden (AG)

An solche gesellige Abende erinnert sich mancher gerne – ab dieser Woche wird das Triebguet wieder offen sein – selbstverständlich mit Corona-Schutzkonzept und mehr Abstand als früher. 

An solche gesellige Abende erinnert sich mancher gerne – ab dieser Woche wird das Triebguet wieder offen sein – selbstverständlich mit Corona-Schutzkonzept und mehr Abstand als früher.

Tim Wettstein
Das Triebguet liegt direkt an der Limmat.

Das Triebguet liegt direkt an der Limmat.

Triebguet

Die Lage, das Ambiente und die freundlichen Gastgeber Michelle Huber und Michael Rohrbach des Triebguet sorgen für gemütliche Frühlingstage und fröhliche Abende an der Limmat. Tipp: Nur drei Fussminuten entfernt befindet sich eine weitere empfehlenswerte Terrasse, die des Restaurant Rebstock.

3 – Mill’Feuille, Luzern (LU)

Ein schöner Ort für einen Abend in Zweisamkeit: das Mill’Feuille.

Ein schöner Ort für einen Abend in Zweisamkeit: das Mill’Feuille.

Mill’Feuille
Luzern von seiner schönsten Seite – das Mill’Feuille zählt zu den schönsten Terrassen Luzerns.

Luzern von seiner schönsten Seite – das Mill’Feuille zählt zu den schönsten Terrassen Luzerns.

Bei Sonnenuntergang direkt an der Reuss eine hausgemachte Limo schlürfen oder Leckeres aus aller Welt verspeisen. Das Mill’Feuille ist genauso ein Restaurant, wie auch eine Bar oder ein lauschiger Ort, um einen Kaffee zu trinken.

4 – The Nest, Zürich (ZH)

Hoch über den Dächern von Zürich mit Blick auf die Limmat und den See.

Hoch über den Dächern von Zürich mit Blick auf die Limmat und den See.

Hotel Storchen
Ab Montag gibts hier wieder Drinks und gute Stimmung.

Ab Montag gibts hier wieder Drinks und gute Stimmung.

Hotel Storchen

Das The Nest gehört zum Hotel Storchen und bietet als Rooftop-Bar beste Ausblicke wie auch süffige Drinks. Cheers!

5 – Le Rhin Bleu, Basel (BS)

Ausblick auf das Rhin Bleu und Basler Münster im Sommer.

Ausblick auf das Rhin Bleu und Basler Münster im Sommer.

Basel Tourismus

Das Le Rhin Bleu in der Rheinbadi Breite ist vieles – ein spektakulärer Ort für ein Abendessen, ein entspanntes Plätzchen für einen Kaffee oder einen Drink und alsbald die Temperaturen steigen, wird die Rheinbadi von Dutzenden Sonnenanbetern und Sonnenanbeterinnen bevölkert. Ab Montag ist der Kiosk wieder offen, das Restaurant öffnet etwas später am 1. Mai. Ein weiterer Tipp am anderen Rheinufer ist die beliebte Terrasse des Restaurants Zum Schmale Wurf, auch diese öffnet heute wieder.

6 – Alter Torkel, Jenins (GR)

Der Alte Torkel in Jenins ist ein beliebtes Ausflugsrestaurant und verfügt über eine hochstehende Küche.

Der Alte Torkel in Jenins ist ein beliebtes Ausflugsrestaurant und verfügt über eine hochstehende Küche.

Alter Torkel
Die Region wird am besten zu Fuss oder mit Velo erkundet. 

Die Region wird am besten zu Fuss oder mit Velo erkundet.

Alter Torkel
Nicht nur die hohe Kulinarik, auch Herzhaftes für den kleinen Hunger tischt man hier auf.

Nicht nur die hohe Kulinarik, auch Herzhaftes für den kleinen Hunger tischt man hier auf.

Alter Torkel

Die Terrasse des Restaurant Alter Torkel liegt mitten in den Rebbergen der Bündner Herrschaft – bestens gelegen, um sich nach einem Spaziergang eine Pause oder noch besser, sich gleich ein Abendessen mit einem hiesigen Wein zu gönnen. Die Terrasse ist ab Samstag, 24. April, wieder offen.

7 – The Lacustre, Lausanne (VD)

Äusserst beliebt bei den Locals: die Terrasse des The Lacustre.

Äusserst beliebt bei den Locals: die Terrasse des The Lacustre.

Lausanne Tourisme
Das Lokal befindet sich im Hafen von Ouchy. 

Das Lokal befindet sich im Hafen von Ouchy.

Lausanne Tourisme

Die Einheimischen lieben ihr The Lacustre. Hier trifft man sich mit Freundinnen und Freunden, hier wird gelacht, der Blick auf den See genossen und richtig lecker sind die Holzofenpizzas. Eine Öffnung diese Woche ist wegen des Wetters noch unsicher – die Terrasse soll aber baldmöglichst wieder offen sein, voraussichtlich am kommenden Wochenende.

8 – L’O, Horgen (ZH)

Bei sonnigem Wetter ein super Spot am Zürichsee

Bei sonnigem Wetter ein super Spot am Zürichsee

L’O
Ob für ein feines Essen oder einfach um etwas zu trinken, das L’O ist eine Reise wert.

Ob für ein feines Essen oder einfach um etwas zu trinken, das L’O ist eine Reise wert.

L’O
Und endlich steht da wieder das Schild: Offen.

Und endlich steht da wieder das Schild: Offen.

L’O

Ab 19. April macht das Leben wieder ein schönes Stück mehr Sinn, lässt das L’O verlauten und freut sich auf hungrige Gäste. Schliesslich gewann das Restaurant 2020 den 1. Rang von Best of Swiss Gastro in der Kategorie Fine Dining. Dazu kommt: die Terrasse ist schlicht ein traumhafter Ort.

9 – Altes Spital, Solothurn (SO)

Idyllischer geht kaum – die Lage der Sommerterrasse hat es in sich.

Idyllischer geht kaum – die Lage der Sommerterrasse hat es in sich.

Altes Spital
Hier gibt es bald wieder feine Grilladen.

Hier gibt es bald wieder feine Grilladen.

Altes Spital

Um sich einen Platz auf der Sommerterrasse des Restaurants Altes Spital in Solothurn zu ergattern, braucht es noch etwas Geduld. Am 11. Mai wird die Terrasse wieder öffnen – weil es ein derart hübscher Ort ist, wollten wir ihn euch dennoch nicht vorenthalten.

10 – Grotto Al Ritrovo, Brione sopra Minusio (TI)

Der Balkon des Tessins, das Grotto al Ritrovo.

Der Balkon des Tessins, das Grotto al Ritrovo.

Switzerland Tourism

Das Tessin verfügt über unzählige besuchenswerte Terrassen und Grotti – das Grotto mit der wohl grossartigsten Aussicht dürfte das Grotto Al Ritrovo oberhalb von Minusio sein. Hier gibts feine Tessiner Antipasti oder auch ein Ossobuco oder einen Rindsschmorbraten an einer Merlotsauce – hungrig geworden? En Guete!

Die Schweiz verfügt über unzählige Gartenbeizen und Restaurantterrassen – welche besonders schöne Terrasse haben wir hier vergessen? Schreibs uns doch in die Kommentare!

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

17 Kommentare