Aktualisiert 16.04.2014 12:16

«Bücken lohnt sich»

Die 33 besten Spartipps der Leser

In meinem Tieflohn-Experiment stehen mir hunderte Leser mit Rat und Tat zur Seite. Natürlich behalte ich die vielen wertvollen Tipps nicht für mich.

von
J. Büchi

Wie komme ich am besten mit 3000 Franken durch den Monat? Das wollte ich zu Beginn meines Tieflohn-Experiments von der 20-Minuten-Leserschaft wissen. Die Hilfsbereitschaft war überwältigend: Hunderte Mails mit wertvollen Tipps gingen in kürzester Zeit ein. Die besten habe ich für Sie gesammelt.

Wie Sie mit Ihrem Kleidungsstil Geld sparen können, weshalb es sich zuweilen lohnt sich zu bücken, und an welchen Wochentagen die Supermärkte ihre Produkte besonders günstig verkaufen, erfahren Sie in obiger Bildstrecke. Natürlich erreichten mich auch Ratschläge, die eher in die Kategorie «Leider Nein» gehören und die es deshalb nicht in die Top 33 schafften. Oder würden Sie aus Spargründen aufs Verhüten verzichten? Eben.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.