Die Abstimmungsparolen auf einen Blick

Aktualisiert

Die Abstimmungsparolen auf einen Blick

Die Empfehlungen der wichtigsten Parteien und Verbände zu den eidgenössischen Vorlagen vom 27. September.

Die Stimmberechtigten entscheiden am 27. September über zwei eidgenössische Vorlagen, und zwar über die befristete Erhöhung der Mehrwertsteuer zugunsten der Invalidenversicherung (IV) sowie über den Verzicht auf die Einführung der allgemeinen Volksinitiative.

Partei

IV-Zusatzfinanzierung

allgemeine Volksinitiative

SVP

Nein

Ja

SP

Ja

Ja

FDP

Ja

Ja

CVP

Ja

Ja

BDP

Ja

Ja

EVP

Ja

Ja

Grüne

Ja

Ja

Grünliberale

Ja

Ja

EDU

Nein

Ja

CSP

Ja

Ja

Lega

Nein

Ja

Abweichende Parolen von Kantonal-, Frauen- und Jungparteien:

allgemeine Volksinitiative: CVP Luzern (Nein), FDP BL (Stimmfreigabe), Grüne BL (Stimmfreigabe)

Verbände und Organisationen

IV-Zusatzfinanzierung

allgemeine Volksinitiative

Economiesuisse

Ja

-

Arbeitgeberverband

Ja

-

Gewerbeverband

Ja

Ja

SGB

Ja

-

Travail.Suisse

Ja

Ja

Bauernverband

Ja

Ja

SKOS

Ja

-

SEK

Ja

-

GastroSuisse

Nein

-

Hotelleriesuisse

Ja

-

Pro Infirmis

Ja

-

Abkürzungen:

SKOS: Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe

SGB: Schweizerischer Gewerkschaftsbund

SEK: Schweizerischer Evangelischer Kirchenbund

Deine Meinung