Aus alt mach neu: Die alte «Barbarella» wird generalüberholt
Aktualisiert

Aus alt mach neuDie alte «Barbarella» wird generalüberholt

Virgin Atlantic verpasst einer Boeing 747 ein neues Kleid und Innenleben. Wie die Kabine von einem Schlachtfeld in ein gestyltes Interieur à la Richard Branson übergeht, zeigt das Zeitraffervideo.

von
kri

Die Fluggesellschaft Virgin Atlantic von Milliardär Richard Branson hat eine ihrer Boeing 747-400 komplett überholen lassen und die entsprechenden Aufnahmen in einem Zeitraffervideo veröffentlicht. Ausgeführt wurde der «grosse Service» vom chinesischen Flugzeugwartungsspezialisten Haeco aus Hongkong. Die 2001 fertiggestellte und in Dienst gestellte «Barbarella» verkehrt zwischen Grossbritannien und den USA sowie der Karibik.

Zunächst werden die in die Jahre gekommenen Sitze herausgerissen, was eine schöne Sauerei in der Kabine hinterlässt. Auch der alte Teppich muss dran glauben. Draussen schmirgeln Arbeiter den Rumpf ab, bis das blanke Aluminium zum Vorschein kommt.

Dann werden Teppiche verlegt, in allen drei Klassen neue Sitze eingebaut, die Fenster ausgetauscht und die Kabel für das neue Unterhaltungssystem verlegt. Draussen werden Rumpf, Flügel, Ruder und Triebwerke neu gespritzt. Als sie nach getaner Arbeit aus dem Hangar rollt, erinnert sowohl aussen als auch innen nur noch wenig an die alte «Barbarella».

Deine Meinung