25.05.2014 21:33

Gemeinwohl-RankingDie beliebtesten Wohltäter der Schweiz

Welche Schweizer Unternehmen leisten den grössten Beitrag an das Gemeinwohl, und welche werden von den Schweizerinnen am meisten geschätzt?

von
gbr

Das meistgeschätzte Unternehmen in der Deutschschweiz ist die Reka. Das hat eine Studie der Universität St. Gallen vom Center for Leadership and Values in Society herausgefunden, für die 4500 Personen in der Deutschschweiz befragt wurden.

Die Schweizer Reisekasse ist nicht etwa deswegen am beliebtesten, weil sie besonders trendig oder erfolgreich ist. Nein, Reka stehe für «Lebensqualität», «moralische Qualität des Geschäftsgebarens» und leiste einen «Beitrag zum Zusammenhalt der Schweiz» entsprechend den Kriterien der Studie der Autoren Peter Gomes und Timo Meynhardt.

Genau darum gehe es bei der Studie, deren Resultate in einem «Gemeinwohl-Atlas» zusammengefasst werden. «Spätestens seit der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 sind Schweizer Unternehmen und Organisationen gefordert, ihren Beitrag zum gesellschaftlichen Wohlergehen unter Beweis zu stellen», so die Autoren. Online sind weitere Informationen zu Methodik und wissenschaftlichem Bezugsrahmen unter gemeinwohl.ch auffindbar. Welche Unternehmen und Organisationen am besten abschneiden, sehen Sie in der Bildstrecke.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.