Aktualisiert 13.02.2019 08:34

Tschüss, «Bestatter»!«Die beste Serie, die in der Schweiz produziert wurde»

Mit «Phönix aus der Asche» flimmerte Dienstagabend die allerletzte Folge des SRF-Hits «Der Bestatter» über den Bildschirm. Fans sind traurig – und dankbar.

von
kao

Bestatter-Cast über letzte Staffel <i>(Video: Jan-Dino Kellenberger)</i>

Nun ist das unausweichliche Ende gekommen: Am Dienstagabend ging Beerdigungsunternehmer Luc Conrad das letzte Mal auf Verbrecherjagd. Nach der 40. Folge «Phönix aus der Asche» ist für «Der Bestatter» endgültig Schluss. Und ja: Mike Müllers (55) Figur musste nicht den Serientod sterben.

Die Fans der erfolgreichen SRF-Krimiserie trauern um ihren geliebten Ermittler und seine Kollegen. Auf Twitter erweisen sie ihm die letzte (Social-Media-)Ehre.

«Ein würdiger Abschluss.»

Ein lobendes Grundfazit zieht Yvonne für die SRF-Serie.

«Danke für den schönen Schluss», schreibt Urs.

Emma trauert weniger der Serie als dem Tweeten während der Sendung nach.

Auf Twitter erhält der SRF für die Krimi-Serie viel Lob von den Zuschauern.

Liebes SRF, User Lukas hätte einen Vorschlag für ein «Der Bestatter»-Spin-off.

Die Schlussszenen haben Twitterer Roland gefallen.

Remo bittet SRF um eine Fortsetzung – und spricht damit vielen Fans aus der Seele.

1 / 6
Die letzte Staffel von «Der Bestatter» schreibt Hammerquoten: Die dritte Folge, in der SRF-Moderatorin Susanne Kunz einen Gastauftritt als Obdachlose hatte, sahen 650'000 Zuschauer.

Die letzte Staffel von «Der Bestatter» schreibt Hammerquoten: Die dritte Folge, in der SRF-Moderatorin Susanne Kunz einen Gastauftritt als Obdachlose hatte, sahen 650'000 Zuschauer.

SRF
Da stellt sich die Frage: Ist es die richtige Entscheidung, das Format abzusetzen?

Da stellt sich die Frage: Ist es die richtige Entscheidung, das Format abzusetzen?

SRF
SRF hält am Entscheid fest. Luc Conrad ist ab Februar Fernsehgeschichte. «Wir wollen aufhören, solange sie noch so erfolgreich ist», sagt SRF-Bereichsleiter Urs Fitze. Eine Möglichkeit wäre allerdings ...

SRF hält am Entscheid fest. Luc Conrad ist ab Februar Fernsehgeschichte. «Wir wollen aufhören, solange sie noch so erfolgreich ist», sagt SRF-Bereichsleiter Urs Fitze. Eine Möglichkeit wäre allerdings ...

SRF

Was der Bestatter-Cast bei den Dreharbeiten über letzte Staffel zu sagen hat, erfährst du oben im Video.

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.