Knutschen im Auto - Welche Automodelle eignen sich am besten dafür?
Das kühle Interior des Volvo XC90 hilft beim Runterkommen nach heissen Stunden.

Das kühle Interior des Volvo XC90 hilft beim Runterkommen nach heissen Stunden.

Volvo
Publiziert

VerkehrDie besten Autos zum Rumknutschen

Schalensitze, Schalthebel und unbequeme Mittelkonsolen erschwerten manches Liebesspiel. Heutzutage gibt es jedoch auch Autos, die selbst Himmelbetten in den Schatten stellen.

von
Isabelle Riederer / A&W Verlag

Toyota Prius

Toyota

Der Toyota Prius zeichnet sich durch seine einzigartige Fähigkeit aus, sich lautlos aus dem Staub zu machen, ohne dass irgendjemand Verdacht schöpfen könnte, dass hier gerade wild gefummelt wurde. Denn mal ehrlich: Niemand erwartet Sex in einem Toyota Prius.

Fiat 500 Cabrio

Fiat

Klein, aber oho – kann man hier nur sagen. Das Verdeck des Fiat 500 Cabrio lässt sich so weit nach hinten öffnen, dass selbst Kamasutra-Profis auf ihre Kosten kommen. Open-Air-Verkehr bekommt mit der kleinen, italienischen Knutschkugel eine ganz neue Bedeutung.

Range Rover SVAutobiography

Jaguar Land Rover

Das Gegenstück zum Fiat 500 Cabrio ist der Range Rover SVAutobiography. Robust, aber luxuriös. Kraftvoll und dennoch sinnlich. Der Range Rover SVAutobiography ist eine ziemlich spezielle und vor allem teure Version des britischen Klassikers, dafür aber auch mit allerlei Schnickschnack fürs Schnackseln erhältlich. Dazu gehören die breiten, tiefen Rücksitze, die optional mit einer Hot-Stone-Massagefunktion ausgestattet sind, einem Champagnerkühler und einem Panoramaglasdach, womit sich die Zweisamkeit unterm Sternenhimmel geniessen lässt.

Jeep Wrangler

Jeep

Jeeps sind Fahrzeuge, die perfekt geeignet sind für Paare, die Berge versetzen und Vulkane zum Explodieren bringen wollen. Er ist robust, verfügt über viel Hartplastik im Inneren, bietet Platz und hat schmutzabweisende Gummimatten. Aber das Beste: Man kann eine ganze Reihe an Türen entfernen, die dem Liebesspiel völlig neue Möglichkeiten eröffnen. Ein echter Brummer für eine gute Nummer, eben.

Jaguar E-Type

Jaguar

Schon Geheimagent Austin Powers wusste, weshalb sein Jaguar E-Type nicht einfach nur ein schicker Sportflitzer ist, sondern ein «Shaguar». Das Kult-Modell ist nicht nur unheimlich sexy, sondern hat wohl auch eine der längsten Motorhauben in der Automobilgeschichte. Wenn das nicht Lust auf mehr macht, was dann?

Mercedes Maybach

Daimler

Die meisten Autos sind für den Fahrer konzipiert. Der Mercedes Maybach ist aber vor allem für die Mitfahrenden auf den hinteren Sitzen gebaut. Zugegeben, ganz günstig ist die Luxuslimousine nicht, dafür hat man aber ein rollendes Schlafzimmer, das mit einer First-Class-Kabine mithalten kann. Die äusserst bequemen Rücksitze lassen sich per Knopfdruck in eine komfortable Spielwiese verwandeln – samt Massagefunktion. Ein Zerstäuber versprüht auf Wunsch fünf verschiedene Duftnoten, die für noch mehr Wohlbehagen sorgen, und in der Mittelkonsole versteckt sich ein Champagnerkühlschrank mit den passenden Flöten dazu. Was will man mehr?

VW California

Volkswagen

Platz in Hülle und Fülle – samt Schlafzimmer, Sofaecke und Küche, damit trumpft der VW California auf. Mit dem praktischen Camper kann man nicht nur an verschiedenen Orten innerhalb des Busses seine Freude haben, sondern auch an den unterschiedlichsten Orten rund um den Globus.

Ford F-150

Ford

Pick-ups haben in Sachen Liebesspiel auf Rädern einen grossen Vorteil: Auf ihrer Ladefläche lässt sich problemlos eine Matratze legen. Traumhafte Voraussetzungen für eine richtig heisse Nummer. Vielleicht ist das ja der wahre Grund, warum der Ford F-150 in den USA so beliebt ist? Aber bitte die Decken nicht vergessen und beim Pickup vorher die Ladefläche aufräumen, damit nicht irgendwelche Schrauben, Sägeblätter, Bierdosen oder aus dem Schlaf gerissene Waschbären in den Hintern piksen. Ein Problem gibt es aber: Die Privatsphäre leidet doch sehr.

Seat Alhambra

Seat

Der Seat Alhambra gehört zum Segment der Mini-Vans und lasst euch gesagt sein: Hier geht die Post ab! Im Alhambra gibt’s Platz en masse, selbst ein flotter Dreier läge hier drin.

Volvo XC90

Volvo

Der Volvo XC90 bietet nicht nur reichlich Platz für kuschelige Zweisamkeit, das edle Interieur im Scandi-Stil sorgt nach dem schweisstreibenden Liebesspiel für eine, zumindest optische, angenehme Abkühlung.

DS 7

DS Automobiles

Eine wilde Nacht im Auto kann ganz schön in den Rücken gehen – ausser, man ist so biegsam wie ein Pfeifenreiniger. Wie gut, dass es die Franzosen gibt und allen voran DS Automobiles. Unser lieben Nachbarn mögen es nämlich am liebsten weich gepolstert und gut gefedert. Mit der genialen Luftfederung im DS 7 werden nämlich nicht nur Strassenunebenheiten glatt gebügelt. Und nur zur Info: Auch der französische Präsident fährt DS 7.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

37 Kommentare