13.10.2019 12:54

Red Bull M.E.O.Die besten Handy-Gamer kämpfen im Verkehrshaus

Am Red Bull Mobile Esports Open duellieren sich Schweizer Gamer im Handy-Spiel «Clash Royale». Der Sieger darf ans Weltfinale nach Madrid.

von
rca

E-Sport auf dem Handy ist keine Seltenheit mehr, Schweizer Ligen und Turniere richten sich auf den mobilen Markt aus. Heute spielen die acht besten Schweizer «Clash Royale»-Spieler um den Sieg am Red Bull Mobile Esports Open (kurz Red Bull M.E.O.).

Das Turnier findet im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern statt, wo einmal monatlich im Rahmen der Red Bull Gaming World by Logitech G Events zu verschiedenen E-Sport-Spielen stattfinden. Dem Gewinner winkt ein Ticket fürs internationale Finale in Madrid.

Die Spiele dauern voraussichtlich von 12.45 Uhr bis 17 Uhr und werden oben im Livestream englisch kommentiert.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.