Die besten Interior-Shows auf Netflix für jeden Geschmack
Clea Shearer und Joanna Tepplin (r.) sind die Gesichter von «The Home Edit», einer Netflix-Show, die sich um Aufräumen und Sortieren dreht.

Clea Shearer und Joanna Tepplin (r.) sind die Gesichter von «The Home Edit», einer Netflix-Show, die sich um Aufräumen und Sortieren dreht.

Instagram thehomeedit
Publiziert

7 Netflix-TippsDie besten Interior-Shows für jeden Geschmack

Der Streaminganbieter Netflix bietet eine ganze Reihe neuer Serien zum Thema Einrichten. Wir sagen dir, welche am besten zu dir passt.

von
Meret Steiger

Spätestens seit «Aufräumen mit Marie Kondo» sind Interior-Serien den meisten Userinnen und Usern bekannt. Es ist aber bei weitem nicht die einzige sehenswerte Sendung, die sich mit Wohnen, Einrichten und Design beschäftigt. Wir zeigen dir sieben Netflix-Shows zum Thema – und sagen dir, welche am besten zu dir passt.

Für Aufräum-Freaks: «The Home Edit»

Wenn du Mario Kondos Sendung geliebt hast, dann gefällt dir diese bestimmt auch: Expertinnen Clea und Joanna (ihnen folgen auf Instagram rund sechs Millionen Menschen) helfen Promis und Normalos beim Entrümpeln, Aufräumen und Organisieren. Die zweite Staffel ist seit dem 1. April verfügbar. In der ersten Folge wird Drew Barrymores Speisekammer organisiert. «The Home Edit» ist die perfekte Show für alle, denen Aufräumen ein wohliges Gefühl im Bauch gibt.

Für Reality-Fans: «Selling Sunset»

Von dieser Immobilien-Reality-Show gibt es bereits vier Staffeln. Die Serie dreht sich um die Mitarbeiterinnen der Oppenheim Group, einem Maklerunternehmen, das im sonnigen Kalifornien luxuriöse Anwesen verkauft. Am 22. April erscheint die fünfte Staffel bei Netflix, die mittlerweile berühmten Maklerinnen Chrishell Stause, Christine Quinn, Heather Rae Young, Mary Fitzgerald, Amanza Smith und Maya Vander sind erneut mit von der Partie. Neben den wunderschönen Anwesen geht es in der Reality-Show aber auch um den Alltag der Protagonisten und um ganz viel Drama.

Für DIY-ler: «Raumkünstler»

Möchtest du einen kreativen Einrichtungsprozess mit viel Handarbeit von Anfang an begleiten? Dann ist «Raumkünstler» (Originaltitel: «Interior Design Masters») wie gemacht für dich. In dieser Show müssen sich angehende Innenarchitekten und Innenarchitektinnen beweisen: Innert einer vorgegebenen Zeitspanne müssen sie einzelne Zimmer oder ganze Musterhäuser neu einrichten. Dem Gewinner oder der Gewinnerin winkt ein Job bei einem angesagten Hotel in London. Obwohl bereits drei Staffeln der BBC-Show existieren, ist im deutschsprachigen Netflix leider nur die erste verfügbar.

Für Ganzheitliche: «Queer Eye Germany»

Seit Anfang Februar gibt es eine deutsche Version der beliebten Makeover-Sendung «Queer Eye». Anders als bei den anderen Shows geht es hier nicht nur um Einrichtung, sondern um ein komplettes Makeover: Fünf queere Profis in Sachen Mode, Beauty, Life Coaching, Gesundheit und Interior-Design besuchen Menschen in Deutschland, um ihr Leben umfassend zu verbessern. Eine richtige Wohlfühlsendung, nach der du dich garantiert gut fühlst – und inspiriert.

Für Träumer: «Die aussergewöhnlichsten Häuser der Welt»

Stehst du auf Listicles und Countdown-Shows? In dieser Netflix-Serie stellen der preisgekrönte Architekt Piers Taylor und die immobilienbegeisterte Schauspielerin Caroline Quentin aussergewöhnliche Häuser auf der ganzen Welt vor. In jeder Folge geht es um ein Haus und deren Bewohnerinnen und Bewohner – auch Häuser aus der Schweiz sind mit dabei. Auf dem deutschsprachigen Netflix sind aktuell drei Staffeln verfügbar.

Für Reisefreudige: «Stay Here»

Möchtest du gerne Makeovers an besonders schönen Orten sehen? In der Show «Stay Here» zeigen Designerin Genevieve Gorder und Makler Peter Lorimer Ferienhausbesitzerinnen und -besitzern, wie sie aus ihren Immobilien das Beste herausholen – und damit dann richtig Geld verdienen. Das man aus diesen Ferienwohnungen nie mehr abreisen möchte, versteht sich von selbst. Auf Netflix ist eine Staffel verfügbar.

Fehlt deine liebste Netflix-Interiorshow auf dieser Liste? Oder kennst du Shows von anderen Streaminganbietern, die man unbedingt sehen muss? Erzähl uns in den Kommentaren davon!

Deine Meinung

2 Kommentare