Red Bull Campus Clutch: Die besten Studenten im Shooter-Spiel «Valorant» werden gesucht

Publiziert

Red Bull Campus ClutchDie besten Studenten im Shooter-Spiel «Valorant» werden gesucht

Am Red Bull Campus Clutch kannst du die Bücher für einen Moment beiseite stellen. Als Student hast du die Möglichkeit deine Shooter-Skills bei einem nationalen «Valorant»-Turnier unter Beweis zu stellen. Die Gewinner dürfen ans Weltfinale nach Brasilien.

von
Riccardo Castellano
1 / 5
Der Red Bull Campus Clutch sucht die besten Studenten im Shooter-Spiel «Valorant».

Der Red Bull Campus Clutch sucht die besten Studenten im Shooter-Spiel «Valorant».

Gianfranco Tripodo / Red Bull Content Pool
Acht Teams können im Oktober an vier Qualifikations-Möglichkeiten ihre Skills zeigen.

Acht Teams können im Oktober an vier Qualifikations-Möglichkeiten ihre Skills zeigen.

Gianfranco Tripodo / Red Bull Content Pool
Am 30. Oktober findet das Schweizer Finale im Verkehrshaus Luzern statt.

Am 30. Oktober findet das Schweizer Finale im Verkehrshaus Luzern statt.

Tom Doms / Red Bull Content Pool

Diesen Herbst dürfen sich Studenten aus der Universität, Fachhochschule und mehr zusammentun, um herauszufinden wer von ihnen den besten Trigger-Finger hat. Der Red Bull Campus Clutch sucht nämlich das beste «Valorant»-Team unter den Studis, welche die Schweiz  im Dezember am grossen Weltfinale in São Paulo, Brasilien vertreten soll. 

Fünf-gegen-fünf wird bei «Valorant», dem Team-Shooter von Riot Games, gespielt. Vier Termine im Oktober stehen den Studenten zur Verfügung, um sich zu beweisen. Diese Qualifikationen finden in Bern, Basel, Lugano oder Genf statt. Die besten acht Schweizer Teams werden schliesslich am 30. Oktober im Verkehrshaus Luzern um den Schweizer Titel kämpfen. 

Internationales Event

Der Red Bull Campus Clutch findet auch in 50 anderen Ländern statt, wo an über 400 Events die Elite der Shooter-Studenten gesucht wird. Die Finalspiele werden im Livestream gezeigt, so auch die Schweizer Qualifikation am 30. Oktober. So können Zuschauer sich selber ein Bild von der studentischen E-Sport-Action machen. 

Für interessierte Studis gibt es unter diesem Link die Möglichkeit sich mit einem Team anzumelden. Neben Ruhm und Ehre gibt es für das Siegerteam 20’000 Euro. Der Event findet nun zum zweiten Mal statt, im Jahr 2021 gewann Team Ägypten. Der Starspieler vom ägyptischen Team ist mittlerweile beim renommierten E-Sport-Team Vitality unter Vertrag. Holt sich dieses Jahr die Schweiz den Ruhm?

Spielst du «Valorant»?

Abonniere den E-Sport-Push!

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung

0 Kommentare