Stars setzen auf Volumen: Die Dauerwelle feiert ein Comeback
Publiziert

Stars setzen auf VolumenDie Dauerwelle feiert ein Comeback

Die Haarlänge scheint diesen Sommer wenig entscheidend zu sein. Will Frau mit ihrer Frisur im Trend liegen, gilt nur eines: Mut zur Locke.

von
los
1 / 8
Wow, Dauerwelle im Achtziger-Stil präsentiert Jessical Biel ihren Fans via Instagram. Ungewöhnlich, doch damit liegt Justins Liebste voll im Trend.

Wow, Dauerwelle im Achtziger-Stil präsentiert Jessical Biel ihren Fans via Instagram. Ungewöhnlich, doch damit liegt Justins Liebste voll im Trend.

via Instagram
Genau wie Bruce Willis' Tochter Rumer. Die 28-Jährige erschien an der Premiere der Serie «Empire» mit auffälligem Lockenkopf.

Genau wie Bruce Willis' Tochter Rumer. Die 28-Jährige erschien an der Premiere der Serie «Empire» mit auffälligem Lockenkopf.

WENN
Dem Trend folgt auch Model Bella Hadid. Sie trägt ihr Haar neustens gern lockig.

Dem Trend folgt auch Model Bella Hadid. Sie trägt ihr Haar neustens gern lockig.

via Instagram

Diesen Sommer wird der Bob in seinen verschiedenen Variationen als Trendfrisur abgelöst. Und dieses Jahr ist es total wurst, auf welcher Länge Frau ihr Haar trägt. Ob kinnlang, schulterlang oder eine Rapunzel-Mähne – Hauptsache lockig, heisst die Zauberformel.

Halle Berry etwa machte es bereits bei den diesjährigen Oscars vor, Model Bella Hadid zog wenig später nach und jetzt trägt auch Justin Timberlakes Liebste, Jessica Biel, einen Lockenkopf:

«In Asien richtig big»

Ausgelöst wurde der Trend laut Marc Menden, Inhaber des Zürcher Coiffeurgeschäfts Mad Hairstyling, in Asien. «Dort ist die Dauerwelle richtig big», verrät er 20 Minuten. Bis der Trend aber nach Europa überschwappe, so Menden, dauere es wohl noch eine Weile. Immerhin: Auch in seinem Salon werde bereits ab und an danach gefragt.

Erlaubt ist alles

Wer zwar im Trend-Look in den Sommer starten, aber nicht auf eine Dauerwelle im Achtzigerjahrestil setzen will und keinen Bock auf einen stundenlangen Coiffeur-Besuch hat, kann auch zuhause ganz einfach nachhelfen: «Mit Puderspray, Salzspray, Streckeisen oder Lockenstab kann sich jede Frau im Nu eine Lockenpracht auf den Kopf zaubern», verrät Menden den einfachen und günstigen Trick für l0ckiges Haar.

Wem das noch immer zu viel Aufwand ist, dem rät Menden zu einer Flechtfrisur: «Über Nacht lassen und am Morgen hat man dann schöne Wellen.» Zwar seien solche Styling-Methoden weitaus weniger schädlich fürs Haar als eine Dauerwelle, leider halten die Locken dann aber auch nur für kurze Zeit.

Deine Meinung