Aktualisiert

PublireportageDie Discover More Tour macht Halt in der Schweiz

Auf ihrer Mammut-Tour durch 32 Länder hat die Harley-Davidson Discover More Street Glide vom 18. bis 21. Juni die Schweiz durchquert. Erfahre, was die Fahrer alles erlebt haben!

Publireportage

27.6.2014

Print

Publireportage

Die Discover More Tour in der Schweiz

Auf ihrer Mammut-Tour durch 32 Länder hat die Harley-Davidson Discover More Street Glide vom 18. bis 21. Juni die Schweiz durchquert.

Discover More Dream Ride

Im Anschluss wurde die Street Glide nach zwei ereignisreichen und emotionalen Tagen am 21. Juni via Genf nach Frankreich überführt. Mehr Details zum Verlauf der Tour und Echtzeit-Informationen gibt es auf Discovermore.harley-davidson.com.

Am 17. Juni erreichte die Touringmaschine das Tessin, von wo aus sie weiter in die Zentralschweiz gefahren wurde. Dort übernahm Christian Good, der erste Gewinner des grossen Dream-Ride-Wettbewerbs von 20 Minuten und Harley-Davidson. Nach einer fast siebenstündigen Tour, die den begeisterten Harley-Fan und langjährigen Moto-Guzzi-Fahrer durch die Innerschweiz in seinen Heimatort Elgg und wieder zurück führte, resümierte der Familienvater begeistert: «Einfach nur geil - sorry für die Ausdrucksweise, aber es war ein perfekter Tag.» Auf die Frage nach seinen persönlichen Highlights der Tour meinte Good mit leuchtenden Augen: «Zum Mittagessen habe ich noch meine Familie getroffen - ein ganz toller Moment. Es hat mich stolz gemacht, Teil dieser tollen Tour zu sein und der Welt meine Region zu zeigen.»

Nach einem kurzen Check konnte es am nächsten Morgen weitergehen. Koni Borter aus Brig war der zweite glückliche Dream Rider. Anlässlich seines 50. Geburtstags und auf Drängen seiner Frau hatte er sich für die Discover More Tour beworben - und gewann mit seiner rührenden Idee den zweiten Tag!

Von der Zentralschweiz aus ging es für Borter über Brienz in Richtung Heimat nach Brig. Vor der hiesigen Kirche stand ein Fotoshooting auf dem Programm, bei dem auch Borters Frau Rachel dabei sein sollte. Was sie nicht ahnte: Borter plante, vor versammelter Verwandtschaft und in Anwesenheit eines Pfarrers seiner Geliebten noch einmal das Eheversprechen zu erneuern. Glücklich und mit glänzenden Augen fassten die beiden den Tag zusammen: «Das war einer der besten Happy Days in unserem Leben. Danke, Harley-Davidson für diese unglaublichen Chance und das einmalige Erlebnis.»

Discover More Dream Ride

Im Anschluss wurde die Street Glide nach zwei ereignisreichen und emotionalen Tagen am 21. Juni via Genf nach Frankreich überführt. Mehr Details zum Verlauf der Tour und Echtzeit-Informationen gibt es auf Discovermore.harley-davidson.com.

Deine Meinung