Schweiz und weltweit: Die erfolgreichsten Filme 2010
Aktualisiert

Schweiz und weltweitDie erfolgreichsten Filme 2010

Zwar war es für die Schweizer kein schlechtes Kinojahr, doch gegen die internationalen Streifen sehen die Eidgenossen alt aus.

von
sim

«Sennentuntschi» - der Trailer.

Bis Ende November präsentierte sich die Rangliste der erfolgreichsten Schweizer Filme 2010 laut «Procinema» wie folgt:

- Natürlich auf Rang eins: «Sennentuntschi» von Michael Steiner mit 116 000 Eintritten.

- «Der grosse Kater» von Wolfgang Panzer: 54 100 Eintritte.

- «Giulias Verschwinden» von Christoph Schaub: 47 400.

- «Champions» von Riccardo Signorell: 43 800.

- «Cleveland vs. Wall Street» von Jean-Stéphane Bron: 25 600.

«Die Frau mit den 5 Elefanten» von Vadim Jendreyko: 21 900.

- «Guru - Bhagwan, his Secretary & his Bodyguard» von Sabine Gisiger und Beat Häner: 21 800.

- «Bödälä - Dance the Rhythm» von Gita Gsell: 21 200.

- «Romans d'Ados 1234» von Béatrice Bakhti: 20 100.

- «Wetterschmöker» von Thomas Horat: 18 500.

Doch noch ist das Jahr 2010 nicht vorbei: insbesondere «Länger leben» und «Liebling, lass uns scheiden» könnten in der Schlussbilanz in die Top Ten der erfolgreichsten Schweizer Filme aufrücken.

«Avatar» vor «Inception»

Bei den erfolgreichsten Filmen aus dem Ausland dominierten 2010 noch deutlicher als in anderen Jahren die Produktionen aus Hollywood. Anbei die Top Ten an den Schweizer Kinokassen bis Ende November (ohne «Harry Potter & The Deathly Hallows»):

- «Avatar» von James Cameron: 827 000 Eintritte.

- «Inception» von Christopher Nolan: 437 000.

- «Alice in Wonderland» von Tim Burton: 388 000.

- «The Twilight Saga: Ecplipse» von David Slade: 297 000.

- «Shrek Forever After» von Mike Mitchell: 282 000.

- «Despicable Me» von Pierre Coffin and Chris Renaud: 281 000.

- «Sex and the City 2» von Michael Patrick King: 277 000.

- «Sherlock Holmes» von Rachel Goldenberg: 272 000.

- «Robin Hood» von Ridley Scott: 258 000.

- «Shutter Island» von Martin Scorsese: 249 000.

(sim/sda)

Deine Meinung