Publiziert

«The Masked Singer Switzerland»Die Eule muss ihre Maske abnehmen

Am Freitagabend fand die dritte Liveshow von «The Masked Singer Switzerland» statt. Dieses Mal wurde die Eule demaskiert. Wer im Kostüm steckte und welche Promis noch im Rennen sein könnten.

von
Angela Hess
1 / 18
Auch in der dritten Folge von «The Masked Singer Switzerland» stellt sich das Stamm-Rateteam Steffi Buchli (42) und Luca Hänni (26) der Aufgabe, die Promis unter den Masken zu erraten.

Auch in der dritten Folge von «The Masked Singer Switzerland» stellt sich das Stamm-Rateteam Steffi Buchli (42) und Luca Hänni (26) der Aufgabe, die Promis unter den Masken zu erraten.

ProSieben Schweiz/Julia Feldhagen
Unterstützt werden die beiden in dieser Woche von Bligg (44). Bewaffnet mit Notizblöcken versucht das Rateteam, den verbliebenen sechs Promis auf die Schliche zu kommen.

Unterstützt werden die beiden in dieser Woche von Bligg (44). Bewaffnet mit Notizblöcken versucht das Rateteam, den verbliebenen sechs Promis auf die Schliche zu kommen.

ProSieben Schweiz/Julia Feldhagen
Moderiert wird die Liveshow von Alexandra Maurer (38).

Moderiert wird die Liveshow von Alexandra Maurer (38).

ProSieben Schweiz/Julia Feldhagen

Darum gehts

  • In der TV-Show «The Masked Singer» performen Promis in Ganzkörperkostümen. Ein Rateteam und das Publikum sollen im Verlauf der Sendung herausfinden, wer sich unter den Masken versteckt.

  • In der dritten Runde ist am Freitagabend die Eule rausgeflogen. Im Kostüm steckte Model und DJ Dominique Rinderknecht (31).

  • Rapper Bligg (44) unterstützte in dieser Woche als Gast das Stamm-Rateteam Steffi Buchli (42) und Luca Hänni (26).

Am Freitagabend ging das Raten in die dritte Runde: Erneut stellten sich die Promis von «The Masked Singer Switzerland» in Ganzkörperkostümen auf die TV-Bühne und gaben im Kampf um den Staffelsieg ihre Songs zum Besten. Dies, nachdem in der ersten Liveshow bereits die ehemalige Eiskunstläuferin Denise Biellmann (56) ihre Gams-Maske abnehmen musste. In der zweiten Folge wurde die Kuh enthüllt, unter dieser Maske versteckte sich Ex-Bachelor Janosch Nietlispach (32).

Wer verbirgt sich nun unter dem Seegott, der Eule, dem Murmeltier, dem Bernhardiner, dem Fuchs und dem Igel? Auch in dieser Woche erhielt das Stamm-Rateteam Steffi Buchli (42) und Luca Hänni (26) Unterstützung, um das herauszufinden. Rapper Bligg (44) vervollständigte das Team und liess keinen Hinweis unentdeckt.

«Das war so abgefahren!»

Nachdem alle sechs Promis ihre Auftritte über die Bühne gebracht hatten, musste das Publikum entscheiden, wer in der dritten Liveshow die schwächste Performance abgeliefert hat. Nach kurzem Voting stand fest: Die Eule muss die Show verlassen und ihre Maske abnehmen. Und bei der Demaskierung zeigt sich schliesslich – Dominique Rinderknecht (31) steckte im Kostüm der Eule.

Überraschte in der dritten Liveshow alle: Model und DJ Dominique Rinderknecht (31).

Überraschte in der dritten Liveshow alle: Model und DJ Dominique Rinderknecht (31).

ProSieben Schweiz/Julia Feldhagen

Das Model hatte das Rateteam in dieser Folge gar nicht auf dem Schirm. Dementsprechend überrascht sind Bligg, Steffi und Luca, als die Maske fällt. Und auch Domi ist überwältigt: «Diese Show ist so ein crazy Erlebnis. Das war so abgefahren!» Sie habe viel Mut gebraucht, um auf der Bühne zu stehen und zu singen. «Ich habe vorher noch nie öffentlich gesungen.»

Wer noch im Rennen ist und laut Rateteam unter den Masken stecken könnte, siehst du in der Bildstrecke oben. Und falls du ebenfalls einen Tipp hast: Lass es uns in den Kommentaren wissen!

«The Masked Singer Switzerland» wird immer freitags um 20.15 Uhr live auf ProSieben Schweiz übertragen.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.
63 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

LukasM

28.11.2020, 13:50

Ich vermute unter dem Fuchs Katy Winter. Würde stimmlich passen und auch von den Indizien her.

La Domenica

28.11.2020, 13:42

endlich! Da ist sie ja wieder. Deswegen also keine spannenden Artikel und Statements in letzter Zeit.

Fauli

28.11.2020, 12:58

Bei den deutschen Promis, habe ich weniger Mühe rauszuhören, wer es ist. Liegt vielleicht daran, dass ich selten Schweizer Fernsehen einstelle. Aber: im Murmeli vermute ich Bo Katzman.