Aktualisiert

BangkokDie Flutwelle ist im Anrollen

Bangkok wappnet sich gegen Wassermassen. Helfer versuchen fieberhaft mit dem Bau von Schutzwällen, die Hauptstadt vor Überflutungen zu schützen.

Wettlauf gegen die Flutwelle: In Bangkok werden eifrig Sandsäcke gegen die Wassermassen gestapelt. (Foto: afp)

Wettlauf gegen die Flutwelle: In Bangkok werden eifrig Sandsäcke gegen die Wassermassen gestapelt. (Foto: afp)

Nach den schweren Überschwemmungen im Landesinneren, die bereits fast 270 Menschen das Leben gekostet und Milliardenschäden angerichtet hatten, rollte die Welle gestern unaufhaltsam auf die thailändische Hauptstadt zu. Einige Aussenbezirke standen unter Wasser. Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra und die Stadtverwaltung riefen die zehn Millionen Einwohner auf, nicht in Panik zu geraten. In Supermärkten waren die Regale mit Grundnahrungsmitteln wie Reis, Schweinefleisch und Geflügel sowie Trinkwasser leergekauft.

Deine Meinung