Regierungsfoto: Die Freiburger Pilzköpfe
Aktualisiert

RegierungsfotoDie Freiburger Pilzköpfe

Abbey Road auf der neuen Poya-Brücke: Der Freiburger Regierungsrat lässt sich für sein Gruppenbild von den Beatles inspirieren. Andere Regierungen sind weniger kreativ.

von
hhs

Über die spektakuläre Poyabrücke über die Saane in Freiburg werden erst im Herbst die Autos fahren – doch der Freiburger Regierungsrat nutzte das Prestigebauprojekt bereits jetzt als Kulisse für das alljährliche Gruppenbild. Und liess sich dabei noch was besonderes einfallen: Die sieben Regierungsmitglieder und die beiden Kanzler laufen so zielstrebig über den Fussgängerstreifen wie einst die Beatles.

Das Cover der Platte «Abbey Road» aus dem Jahr 1969 ist zu einem Kultsujet der Popgeschichte geworden. Es wurde tausendfach kopiert, schon vor den Freiburgern. Das Ganze auf einer hohen Brücke zu veranstalten, ist aber eine interessante Neuinterpretation – und lässt die Zeitung «Le Matin» besorgt fragen: «Wollen sich denn alle Regierungsmitglieder in die Tiefe stürzen?»

Dieses Schicksal droht anderen Kantonsexekutiven nicht, wie ein Blick in die Bildergalerie zeigt. Die einen heben am Flughafen ab, andere ziehen sich in Kellergewölbe zurück oder posieren an einem lauschigen Plätzchen am Fluss.

Wenn Politiker kreativ sein wollen, treibt das zuweilen komische Blüten – so auch in diesem legendären Video der FDP Rheinach:

Deine Meinung