Die Gemeinde Schwyz schafft Kleinklassen ab

Aktualisiert

Die Gemeinde Schwyz schafft Kleinklassen ab

In der Gemeinde Schwyz werden ab dem Schuljahr 2009/10 die Einführungs- und Kleinklassen schrittweise aufgelöst. Kinder mit Schwierigkeiten in der Schule sollen dann in den Regelklassen unterrichtet werden.

Damit können die Kinder in ihrem gewohnten Umfeld bleiben. Allerdings soll eine Heilpädagogin diesen Kindern fördernd zur Seite stehen. Trotz Einsparung von zwei Einführungs- und einer Kleinklasse entstehen der Gemeinde Mehrkosten von 680000 Franken, wie sie gestern in einer Mitteilung schrieb.

Deine Meinung