Aktualisiert 23.04.2014 11:48

Die Gesichter der Berge

Unter dem Titel «Swiss Peaks» sind beeindruckende Fotografien von sechs Schweizer Alpengipfeln entstanden.

von
sei
23.4.2014

Jeder Berg hat sein eigenes Gesicht, so die Überzeugung des Zürcher Fotografen Nico Schaerer. Auf Helikopterflügen in den Bündner und Walliser Bergen hat er das Matterhorn, den Eiger und Piz Bernina, das Weiss- und Finsteraarhorn sowie das Zervreilahorn am Ende des Valsertals fotografiert.

Entstanden sind beeindruckende Bilder, die die Eigenheiten der einzelnen Alpengipfel aufzeigen. Scharfe Kanten, schwarze Furchen und schneeweisse Flächen geben jedem Berg seinen ganz eigenen Charakter. Die Bilder werden im Rahmen des Platzfäschts zwischen dem 22. und 27. April auf dem Sechseläutenplatz in Zürich ausgestellt und sind zwischen April und Juni als limitierte Edition auf einzelnen Flaschen des Mineralwasser-Herstellers Valser zu sehen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.