25.03.2018 10:01

TraumhäuserDie Häuser der Schönen und Reichen

Bei Stars ist alles einige Nummern grösser, das gilt vor allem auch für ihre Häuser. Wir zeigen einige besonders teure Exemplare.

von
Nadia Fernandez
25.3.2018
Das Haus des Playboys Für runde 100 Millionen Dollar verkaufte Hugh Hefner im Alter von 90 Jahren seine legendäre Playboy Mansion.

Das Haus des Playboys Für runde 100 Millionen Dollar verkaufte Hugh Hefner im Alter von 90 Jahren seine legendäre Playboy Mansion.

Getty Images/Charley Gallay
Damit machte der Playboy-Gründer einen satten Gewinn, denn er hatte für das riesige Anwesen nur rund die Hälfte bezahlt.

Damit machte der Playboy-Gründer einen satten Gewinn, denn er hatte für das riesige Anwesen nur rund die Hälfte bezahlt.

Glenn Francis / www.PacificProDigital.com
Ursprünglich hatte er 200 Mio. Dollar dafür verlangt, aber er fand keinen Käufer, der die exorbitante Summe bezahlt hätte. Egal, seine Mansion ist auch mit «bloss» 100 Millionen Dollar Verkaufspreis das teuerste Haus, das bis anhin je in Los Angeles verkauft worden ist.

Ursprünglich hatte er 200 Mio. Dollar dafür verlangt, aber er fand keinen Käufer, der die exorbitante Summe bezahlt hätte. Egal, seine Mansion ist auch mit «bloss» 100 Millionen Dollar Verkaufspreis das teuerste Haus, das bis anhin je in Los Angeles verkauft worden ist.

Getty Images

Es versteht sich von selbst, dass Menschen, die in der Showbranche tätig und sehr erfolgreich sind, nicht gerade bescheiden hausen. Aber wenn es um die eigenen vier Wände geht, kennen manche Stars keine (finanziellen) Grenzen.

Das Grösste und Teuerste ist oft gerade gut genug – und das, obwohl die meisten vielbeschäftigten Celebrities in ihren Häusern der Superlative oft nicht mehr als einige Wochen im Jahr verbringen. Wir zeigen Ihnen in der Bildergalerie und im Video einige besonders exklusive Exemplare.

Die Häuser der Schönen und Reichen

Bei Stars ist alles einige Nummern grösser, das gilt vor allem auch für ihre Häuser. Wir zeigen einige besonders teuere Exemplare.

Living-Push

Ihnen gefällt dieser Text und Sie würden gerne mehr solche Artikel lesen? Dann aktivieren Sie den Living-Push: In diesem Kanal lesen Sie Geschichten über aussergewöhnliche Häuser, träumen mit uns von Schlössern und alternativen Lebensweisen. Täglich zeigen wir Ihnen faszinierende Bilder aus der ganzen Welt und geben gleichzeitig praktische Tipps für Ihre Wohnung und den Umgang mit Vermietern.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Living-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.