Wendy Holdener: Die herzigsten Tränchen seit Dominique Gisin
Aktualisiert

Wendy HoldenerDie herzigsten Tränchen seit Dominique Gisin

Ein emotionaler Gefühlsausbruch mit Seltenheitswert: Wendy Holdeners Jubel auf der Lenzerheide erinnert an Dominique Gisins Olympia-Tränen.

von
hua

Wendy Holdener weiss im Ziel nicht, was sagen, sie ist überwältigt. (Quelle: SRF)

Lara Gut war am Sonntag auf der Lenzerheide der grosse Superstar. Die 24-Jährige sicherte sich erstmals den Gesamtweltcup. Für die grossen Emotionen der Heimrennen sorgte aber Wendy Holdener. Die Schwyzerin gewann nicht nur den Kombinations-Wettkampf und damit ihr zweites Weltcuprennen. Nein, sie holte sich auch den Disziplinensieg, die kleine Kristallkugel!

Die 22-Jährige konnte ihr Glück im Ziel unten kaum fassen. Sie weinte vor Freude und stammelte: «Ich weiss gar nicht, was sagen.» Holdener wurde von den heftigen Emotionen regelrecht durchgeschüttelt. Auch beim Interview mit dem Schweizer Fernsehen war sie noch voll auf Adrenalin.

Holdener meinte, sie hätte zu viele Fehler begangen

Während des Rennens war die Schwyzerin nicht davon überzeugt, den Sieg noch einzufahren. «Bei jedem Tor habe ich irgendeinen Scheiss gemacht und ich dachte, ich hätte das Rennen bereits oben vergeben.» Dem war aber nicht so.

Rückblickend kann Holdener nicht sagen, was sie im Ziel unten dachte, es sei ihr aber sogar ein Fels vom Herzen gefallen.

Als nach der Siegerehrung der Schweizer Psalm für die Siegerin der Kombination ertönte, schloss Holdener die Augen und sang mit – die rechte Hand auf dem Herzen. Die 22-Jährige war noch immer total überwältigt und sichtlich stolz.

Dieser schöne Jubel erinnert stark an den emotionalen Ausbruch einer anderen Schweizer Skifahrerin. Als Dominique Gisin an den Olympischen Spielen in Sotschi 2014 nach etlichen überstandenen Verletzungen die Goldmedaille in der Abfahrt geholt hatte, brachen auch bei ihr alle Dämme. In Erinnerung blieb vor allem das Telefonat mit ihrer Grossmutter.

Gisin durchlebte nach der Abfahrt das ganze Rayon an Gefühlen, wie sie in einem Video erklärt.

(Quelle: Youtube/Olympics)

Deine Meinung