Haariger YouTube-Hit: Die Hobbits heben ab
Aktualisiert

Haariger YouTube-HitDie Hobbits heben ab

Viele Passagiere achten kaum noch auf die Sicherheitshinweise in Flugzeugen - es sei denn, es kommen die haarigen Gestalten aus «Herr der Ringe» darin vor. Aber sehen Sie selbst.

von
dsc

Die neuseeländische Fluggesellschaft Air New Zealand hat mit einem ungewöhnlichen Sicherheitsvideo einen YouTube-Hit gelandet. Im professionell gemachten Werbefilm sind Figuren aus dem neusten Kinofilm der «Herr der Ringe»-Trilogie zu sehen, sogar das Ungeheur Gollum hat einen Auftritt.

Der viereinhalbminütige Film wurde auf Googles Videoplattform innert zwei Tagen über 2,2 Millionen Mal angeklickt. In dem Film nennt sich die Fluggesellschaft «Airline von Mittelerde», Besatzung und Passagiere sind Figuren aus dem Film. Unter anderem hat auch Regisseur Peter Jackson einen kurzen Auftritt, ebenso wie zwei Urenkel des Autors von «Der Herr der Ringe» und «Der Hobbit», J.R.R. Tolkien. Der Zauberer Gandalf wird etwa darauf hingewiesen, dass er seine Pfeife nicht an Bord der Boing 777-300 rauchen darf.

Der erste Teil der Hobbit-Saga (welche an die Herr der Ringe-Saga anschliesst) feiert am 28. November Premiere in Neuseeland. Air New Zealand verlost Tickets für die Welturaufführung von «The Hobbit: An Unexpected Journey». (dsc/dapd)

Deine Meinung