Aktualisiert

Die Kleinen mit grossem Gewinn

Die 69 Regionalbanken der RBA-Gruppe konnten im letzten Jahr den Reingewinn um 9,6 Prozent auf 222 Millionen Franken steigern.

Der kräftige Gewinnzuwachs ist eine Folge von deutlich niedrigeren Wertberichtigungen, Rückstellungen und Verlusten. Der Betriebsertrag erhöhte sich nur um 0,6 Prozent auf 1,064 Milliarden Franken.

Die RBA-Banken reduzierten die Anzahl Vollzeitstellen um 44 auf 2882 Arbeitsplätze.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.