Aktualisiert 21.07.2015 12:51

1-Zimmer-Hotels

Die kleinsten Herbergen der Welt

Zürich hat sein erstes One-Room-Hotel. Die Idee ist nicht neu. Sechs weitere Unterkünfte, in denen garantiert kein Nachbar stört.

von
sei
1 / 14
Zürich hat sein erstes Ein-Raum-Hotel. Es gehört zum In-Lokal Milchbar ...

Zürich hat sein erstes Ein-Raum-Hotel. Es gehört zum In-Lokal Milchbar ...

... und liegt im Herzen der Stadt. Das Konzept des One Room Hotels gibt es allerdings auch an anderen Orten.

... und liegt im Herzen der Stadt. Das Konzept des One Room Hotels gibt es allerdings auch an anderen Orten.

Bekanntestes Beispiel ist wohl das One Room Hotel im Prager Fernsehturm.

Bekanntestes Beispiel ist wohl das One Room Hotel im Prager Fernsehturm.

Wikimedia/David Sedlecký

Es ist laut eigener Aussage das «kleinste Hotel der Schweiz»: Das 1-Raum-Hotel oberhalb des Zürcher Szene-Restaurants Milchbar. Eingerichtet wurde die 25 Quadratmeter kleine Mini-Herberge im Herzen der Limmatstadt vom lokalen Künstler Max Zuber. Er hat das extravagante Zimmer unter anderem mit einem raumhohen Gemälde und einer Spiegelwand versehen.

«Vom Bademantel über die Bettwäsche bis zur Seife wird alles individuell mit unserem Logo gestaltet», kündigte Inhaber und Gastro-Impresario Michel Péclard bereits im letzten Jahr an. Einen fixen Preis hat das erste One-Room-Hotel Zürichs übrigens nicht. Die Übernachtungen werden im Netz versteigert – Gebote starten bei 199 Franken pro Nacht. Jeweils eine Woche vor dem Bezugstag schliesst die Auktion.

Das Konzept mag für Zürich eine Innovation sein, hat jedoch Vorgänger in ganz Europa. Sehen Sie in der Bildstrecke sechs weitere Hotels, die nur aus einem Zimmer bestehen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.