Modetrend 2022: Die Krawatte erobert die Frauenmode
Die Krawatte ist das neue Accessoire in der Frauengarderobe.

Die Krawatte ist das neue Accessoire in der Frauengarderobe.

Instagram/ineslovesunicorns
Publiziert

Accessoire-TrendFrauen tragen jetzt Krawatten im Alltag

Modehäuser und Stars zeigen Schlips: Die Krawatte soll neu nicht nur Männer-, sondern auch Frauenhälse zieren.

von
Johanna Senn

Auf den Roten Teppichen ist sie dieses Jahr nicht nur um den Hals von Männern ein gern gesehener Gast. Die Krawatte mausert sich jetzt zum neuesten Accessoire in der Frauenmode!

Schauspielerin Elle Fanning trägt zur Modeshow von Gucci einen Look des italienischen Modehauses mit Schlips.

Auch Model Irina Shayk greift zum Lederoutfit von Burberry für die diesjährige Met Gala zur Krawatte.

Und auch Zendaya setzt für die «Vanity Fair»-Afterparty der Oscars auf Schlips. Zum Outfit trägt sie ein Paar enge Schlaghosen und komplettiert den Look mit streng gekämmten Haaren.

Zendayas Outfit kommt von Sportmax. Das italienische Label ist nicht das einzige, das für die kommende Saison Krawatten an Frauen zeigt.

Modehäuser schwören auf Schlips

Bei Louis Vuitton ist es die «Squid Game»-Schauspielerin Hoyeon Jung, die mit einer weit geschnittenen Hose, lässigem Hemd und locker sitzender Krawatte über den Runway schwebt.

Auch bei Gucci wird zu Männer- und Frauenlooks mehr als einmal zum Schlips gegriffen.

An der Paris Fashion Week präsentiert Gucci für Herbst und Winter Krawatten.

An der Paris Fashion Week präsentiert Gucci für Herbst und Winter Krawatten.

imago images/Independent Photo Agency Int.

Nebst dem Outfit von Zendaya zeigt das italienische Label Sportmax für Herbst und Winter 2022 noch weitere Looks mit Krawatte an Frauen. 

Schon jetzt in der Mode

Der Krawatte wird zwar erst für die kalten Monate der grosse Mode-Moment prophezeit – doch Looks mit Schlips scheinen den Stylistinnen und Stylisten schon jetzt unter den Nägeln zu brennen. Für die Fotostrecke im kanadischen «Fashion»-Magazin wird «Euphoria»-Schauspielerin Sydney Sweeney in ein Outfit aus Pullunder, Anzughose, Hemd und – klar – Krawatte gesteckt.

Im «Interview»-Magazin trägt eine weitere «Euphoria»-Schauspielerin das Accessoire, nämlich Maude Apatow (auf dem zweiten Slide).

Leger oder Business

Obwohl die Krawatte in vielen Köpfen mit Männermode gleichgesetzt wird, hat sie auch in der Frauenmode durchaus ihren Platz verdient. Das hat nicht zuletzt mit dem Aufbrechen von Geschlechternormen in der Mode zu tun.

Dabei kannst du mit dem Styling in verschiedenste Richtungen gehen. Dein Herz schlägt für den Anzug? Dann probierst du vielleicht einen strengen Look à la Katharine Hepburn. Sängerin und Schauspielerin Alana Haim trägt die Krawatte zugeschnürt mit Lackhose.

Entgegen der Konnotation als Business-Kleidungsstück kann ein Look mit Krawatte auch lässig wirken. Dazu die Krawatte um den Hals einfach nicht allzu eng binden.

Influencerin Sofia Coelho trägt das Accessoire zu Chunky Loafers, breiten Jeans, Trenchcoat, offenem Cardigan und gecropptem Hemd.

Wenn du auf den Hemdkragen verzichtest, kommt der Look mit Krawatte von der Business- in die Coolness-Ecke, wie hier bei Influencerin Ines Silva.

Du kannst auch das Beste aus beiden Welten mischen. Das bedeutet, du greifst für dein Outfit auf ein bis zwei Stücke aus der Businessgarderobe zurück – wie Hemd, Krawatte und Anzughose. Dazu mischt du zum Beispiel ein Paar chunky Sneakers und eine Lederjacke – schon hast du einen Look.

Mit dem ikonischen Miumiu-Outfit, mit dem bereits Nicole Kidman für Furore gesorgt hat, ist auch der Schulmädchen-Look inklusive kariertem Rock und Hemd in der Mode zurück. Was könnte dazu besser passen als eine Krawatte? Das weiss auch Bella Hadid.

Hol dir den Lifestyle-Push!

Deine Meinung

22 Kommentare