Die Lakers stehen im NBA-Final
Aktualisiert

Die Lakers stehen im NBA-Final

Erstmals seit vier Jahren erreichten die Los Angeles Lakers in der National Basketball Association den Final.

Die Los Angeles Lakers gewann zu Hause das fünfte Halbfinal-Spiel gegen die San Antonio Spurs 100:92 und entschieden die Best-of-7-Serie gegen den Titelverteidiger mit 4:1 Siegen für sich.

Überragender Spieler im Team der Lakers war einmal mehr Kobe Bryant, der 39 Punkte verbuchte. Die Spurs holten in der Anfangsphase des Spiels 17 Punkte Vorsprung heraus, der Heimstärke der Lakers waren die Texaner fortan aber nicht gewachsen. Die Los Angeles Lakers sind im heimischen Staples Center seit zwei Monaten ungeschlagen.

Im Kampf um den Titel treffen die Los Angeles Lakers auf die Boston Celtics oder die Detroit Pistons. Boston führt mit 3:2 Siegen.

(si)

Deine Meinung