Acht Siege in Folge: Die Lions sind dem HC Davos dicht auf den Fersen
Aktualisiert

Acht Siege in FolgeDie Lions sind dem HC Davos dicht auf den Fersen

Die Lions befinden sich auf der Erfolgsstrasse. Acht Siege in Serie stehen für das Team von Marc Crawford zu Buche. Damit sind die Zürcher bereits nahe an der Saison-Bestmarke des HCD.

von
F. Burkhard

In der National League A reihen zurzeit zwei Teams Sieg an Sieg. Acht Erfolge in Serie durften bislang die ZSC Lions feiern. Alle davon nach 60 Minuten. So viele Siege erreichten sie zuvor in der Qualifikation noch nie. In den Playoffs gelangen ihnen auf dem Weg zum Titel 2012 ebenfalls acht Erfolge, als sie zuerst Davos und dann Zug eliminierten. Damals mussten die Zürcher aber einmal in die Verlängerung.

Ebenfalls auf der Siegesstrasse befindet sich der SC Bern. Der Meister hat sich nach dem ungewöhnlich schlechten Saisonstart gefangen. Seit der Entlassung von Antti Törmänen haben die Mutzen sieben Siege aneinandergereiht. Zuvor gelangen ihnen maximal zwei Siege in Folge.

Ziehen die Lions mit den neun Siegen des HCD gleich?

Sowohl der ZSC als auch der SCB können die Serie noch weiter ausbauen. Die Berner streben am Samstag gegen Fribourg den achten Triumph an. In den drei bisherigen Begegnungen konnte das Team, das aktuell von Lars Leuenberger betreut wird, noch nie gegen Gottéron gewinnen. Die Chancen der Lions, auch die nächste Partie zu gewinnen, stehen hingegen nicht schlecht. Am Donnerstag empfangen die Zürcher mit den Lakers das klare Schlusslicht der NLA. Bei den drei bisherigen Duellen in der laufenden Saison gingen immer die Lions als Sieger vom Platz.

Gelänge dem ZSC auch ein vierter Sieg gegen die Lakers, würden sie auch zum HC Davos aufschliessen, der bislang die längste Siegesserie der laufenden Spielzeit innehat. Im September und Oktober reihten die Davoser neun Triumphe aneinander – und verloren dann unerwartet gegen den EHC Biel. Einmal mussten die Bündner in ihrer Serie bis ins Penaltyschiessen. Die restlichen Partien entschieden sie in 60 Minuten für sich.

Deine Meinung