Die Loveparade in Berlin wurde wieder abgesagt
Aktualisiert

Die Loveparade in Berlin wurde wieder abgesagt

Die Veranstalter der Loveparade haben die Technoparade in Berlin für dieses Jahr zunächst abgesagt. Der Senat habe für den 7. Juli noch keine Genehmigung erteilt, sagte Organisator Rainer Schaller gestern.

Damit fehle die Planungssicherheit. Schaller rief alle europäischen Metropolen auf, sich als Veranstaltungsort für die

Loveparade zu bewerben. Das Techno-Spektakel hatte erst im vergangenen Jahr nach zweijähriger Pause ein erfolgreiches Comeback gefeiert.

Deine Meinung