Aktualisiert 29.10.2007 20:32

Die Nacht der Hexen, Vampire und Totenköpfe

Morgen ist es wieder soweit: Sobald es eindunkelt, beginnen die Kürbisgesichter vor den Fenstern zu leuchten.

An den Türen klingeln Hexen, Skelette oder auch Vampire und fragen nach Süssigkeiten. «Ich habe noch nichts für Halloween geplant. Vielleicht werde ich aber spontan etwas organisieren», sagt die 19-jährige Gymnasiastin Isabelle Steiner. Der Halloween-Brauch wurde ursprünglich von den Iren nach Amerika gebracht und wird auch in unseren Breitengraden immer häufiger gefeiert.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.