Leser über Naturereignis: «Die Nacht vor Vollmond verbringe ich schlaflos»
Aktualisiert

Leser über Naturereignis«Die Nacht vor Vollmond verbringe ich schlaflos»

Larissa bringt die ganze Nacht kein Auge zu, Svenja hingegen könnte im Stehen einschlafen. Unsere Leserinnen und Leser erzählen, wie sie den Supermond spürten.

von
hüt
1 / 15
In der Nacht vom 14. November kam der Mond der Erde so nahe wie zuletzt 1948. Unsere Leserinnen und Leser erzählen, wie sie auf den damaligen Supermond reagiert haben.

In der Nacht vom 14. November kam der Mond der Erde so nahe wie zuletzt 1948. Unsere Leserinnen und Leser erzählen, wie sie auf den damaligen Supermond reagiert haben.

Keystone/Anthony Anex

Der Supermond liess sich am Montag überall dort beobachten, wo der Himmel klar war. Haben Sie das seltene Naturereignis verpasst? Hier sehen Sie die schönsten Bilder aus der ganzen Welt:

Himmelsereignis

Ein besonders grosser und heller Supermond hat am Montag Himmelsgucker weltweit in seinen Bann gezogen.

Deine Meinung