Aktualisiert 22.04.2014 20:17

Quotenhit? Die Nackt-Date-Show kommt ins deutsche TV

Bei «Adam sucht Eva» treffen sich zwei Singles völlig nackt auf einer Insel. Im holländischen Fernsehen ist das Format ein Renner. RTL holt die Show nun nach Deutschland.

von
scy

«Kein Rätseln mehr über den Körper, keine Barrieren, nur die nackte Wahrheit.» So lautet der offizielle Werbeslogan für die Kuppelshow «Adam zkt. Eva», die seit Anfang März erfolgreich auf dem holländischen Sender RTL 5 läuft (20 Minuten berichtete).

Das Konzept des Formats ist denkbar einfach: Zwei Singles treffen sich auf einer tropischen Insel – und sind zu Beginn vollkommen nackt. Am Ende stehen sich die zwei Kandidaten bekleidet gegenüber und müssen entscheiden, ob sie ein Paar werden möchten oder nicht.

«Eine Art soziales Experiment»

Bald läuft die Sendung unter dem Titel «Adam sucht Eva – gestrandet im Paradies» auch im deutschen Fernsehen, berichtet Spiegel.de. RTL will die Dating-Soap zwischen September 2014 und Mai 2015 ausstrahlen. Der Privatsender hat laut dem Nachrichtenmagazin die Lizenzen seines niederländischen Ablegers gekauft.

RTL betont, dass es nicht um die «voyeuristische Darstellung von Nacktheit» gehe, sondern viel mehr um «eine Art soziales Experiment». Mit heiklen Körperstellen werde sensibel umgegangen, erklären die verantwortlichen Produzenten gegenüber Bild.de. Auf welchem Sendeplatz das Format laufen wird, ist noch unklar.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.