Was Dina auf Social Media verrät: Die neue Bachelorette kämpfte gegen Krebs und häusliche Gewalt
Publiziert

Was Dina auf Social Media verrätDie neue Bachelorette kämpfte gegen Krebs und häusliche Gewalt

Dina Rossis Sünden, Schicksalsschläge und ein verdächtiger Ring: Wir haben die Social-Media-Kanäle der neuen Bachelorette durchforstet und Spannendes erfahren.

von
Katja Fischer
1 / 10
Die meisten ihrer Vorgängerinnen waren erst Rosenkavalierin und dann Influencerin, Dina Rossi machts umgekehrt: Die 29-Jährige arbeitet schon vor ihrem Bachelorette-Einstand als Influencerin.

Die meisten ihrer Vorgängerinnen waren erst Rosenkavalierin und dann Influencerin, Dina Rossi machts umgekehrt: Die 29-Jährige arbeitet schon vor ihrem Bachelorette-Einstand als Influencerin.

Instagram/piacere_dina
Ab dem 26. April verteilt sie auf 3+ rote Rosen an Single-Herren.

Ab dem 26. April verteilt sie auf 3+ rote Rosen an Single-Herren.

CHMedia
Gedreht wurde die neue «Bachelorette»-Staffel auf Kreta.

Gedreht wurde die neue «Bachelorette»-Staffel auf Kreta.

CHMedia

Darum gehts

  • Seit Mittwoch ist es offiziell: Dina Rossi (29) ist die neue Schweizer TV-Bachelorette.

  • Schon heute ist die Bernerin als Influencerin tätig und vereint auf ihren Kanälen rund 30’000 Followerinnen und Follower.

  • Wir haben auf ihren Social-Media-Konten weit gescrollt und Überraschendes festgestellt.

  • Hier erfährst du sieben spannende Dinge über die neue Bachelorette.

Sie ist 29-jährige Bernerin, Mutter einer Tochter, Tierliebhaberin und arbeitet als Model und Influencerin. Soviel wissen wir schon über Dina Rossi, die ab dem 26. April auf 3+ Rosen verteilen wird. Und sonst so?

Viel mehr hat der Sender bei seiner Verkündung am Mittwochnachmittag noch nicht über seine Neo-Bachelorette verraten. Und erste Medien-Interviews gibt Dina erst kommende Woche. Allerdings ist sie – im Gegensatz zu den meisten ihrer Vorgängerinnen – schon vor ihrem offiziellen Einstands-Cüpli in der TV-Kuppelshow als Influencerin tätig. Und deshalb existiert auch schon mindestens eine Tonne Content über sie im Netz.

Wir haben Dinas Fotos, Videos und Posts durchforstet, haben bis weit nach unten gescrollt – und dabei einige spannende Fakten und Überraschungen entdeckt. Damit du dir diese Arbeit gleich sparen kannst, fassen wir die sieben wichtigsten Erkenntisse zusammen.

Dina hat (mindestens) drei Tattoos

Auf den ersten offiziellen Bikini-Bildern sind sie noch versteckt. Auf ihrem Insta-Account tauchen sie jedoch ab und an auf: Dina Rossi hat Tattoos, mindestens drei konnten wir entdecken. Und wir wagen mal zu behaupten, dass der Termin beim Tätowierer des Vertrauens schon etwas länger zurückliegt.

Auf ihrem rechten Schienbein prangt ein Rosenkranz, ein Kreuz an einer Kette. Ein möglicher Hinweis auf religiöse Werte? Auf ihrem Nacken ist zudem ein Unendlichkeitszeichen mit einem kleinen Herz auszumachen – zumindest in jenen seltenen Fällen, in denen ihre langen Haare das Motiv mal nicht verdecken. Und ebenso ein Steissbein-Tribal, auch liebevoll «Arschgeweih» genannt, entdecken wir auf einzelnen Fotos.

Dina könnte schon verlobt gewesen sein

Stolz präsentierte Dina ihren Followerinnen und Followern im Oktober 2018 ihre bordeaux-farbenen Fingernägel und schrieb zum Post direkt aus dem Auto: «Wow, geile Farbe …»

Wir interessieren uns aber viel mehr für ihren Ring am linken Finger, der da auf dem Foto funkelte und glitzerte – und verdächtig nach einem Verlobungsschmuckstück aussieht. War die Bachelorette 2021 zu diesem Zeitpunkt womöglich verlobt?

Dina verarbeitet schwere Schicksalsschläge

In einem Tiktok-Video schlägt Dina einen ernsthaften Ton an und gibt innerhalb weniger Sekunden gleich mehrere schwere Schicksalsschläge preis. Sie habe in ihrem Leben schon gegen Mobbing gekämpft, gegen Unterdrückung, gegen Gebärmutterhalskrebs und häusliche Gewalt, teilt sie offenherzig mit.

Auf Instagram schrieb sie vor fünf Wochen in einer Story über ihre Krebs-Geschichte. «Vor einem Jahr fühlte ich mich ein wenig verloren», so Dina. «In dem Jahr hatte ich fast jeden Monat noch Biopsien und kann jetzt sagen: Ich bin wieder gesund.» Sie haben den «Idioten von Gebärmutterhalskrebs» besiegt.

Bist du oder ist jemand, den du kennst, von sexualisierter, häuslicher, psychischer oder anderer Gewalt betroffen?

Hier findest du Hilfe:

Polizei nach Kanton

Beratungsstellen der Opferhilfe Schweiz

Fachstelle Frauenberatung

Online- und Einzelchatberatung für Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder

Onlineberatung für Jugendliche

Frauenhäuser in der Schweiz und Liechtenstein

Zwüschehalt, Schutzhäuser für Männer

LGBT+ Helpline, Tel. 0800 133 133

Pro Juventute, Beratung für Kinder und Jugendliche, Tel. 147

Dina ist auch Hobby-Philosphin

Ihre Schicksalsschläge verarbeitet Dina mitunter in Lebensweisheiten auf ihrem Instagram-Account – sie scheint eine regelrechte Hobby-Philosophin zu sein. In einem Highlight-Punkt findet sich gar ein ganzes Story-Sammelsurium an tiefgründigen Sprüchen und Zitaten.

Dina trinkt und raucht gerne mal

Ihr Bild von der perfekten Vorzeige-Schwiegertochter legt Dina auf Instagram ab und legt auch kleinere Sünden offen: Sie präsentiert sich gerne mal mit einem alkoholischen Getränk in der Hand und liess sich schon mehrmals mit Zigarette im Mund fotografieren.

Dina hatte dunkle Haare

Wer auf Dinas Insta-Feed bis ganz nach unten scrollt, wähnt sich kurz auf einem anderen Profil. Denn: Noch vor vier Jahren hatte Dina dunkelbraune statt blonde Haare – und sah damit wie ein komplett anderer Mensch aus. Oder hättest du sie auf dem nachfolgenden Bild erkannt?

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

Deine Meinung