Die Ochsenknechts bekommen eine eigene Reality-Show
Publiziert

Angelehnt an den KardashiansDie Ochsenknechts bekommen eine eigene Reality-Show

Was Kim Kardashian kann, kann Natasha Ochsenknecht schon lange. Das Leben der 57-Jährigen und ihrer Familie soll Anfang 2022 in einer TV-Serie thematisiert werden.

von
Katrin Ofner
1 / 9
Ab Anfang 2022 gibt es die Familie Ochsenknecht regelmässig auf den heimischen TV-Bildschirmen zusehen. 

Ab Anfang 2022 gibt es die Familie Ochsenknecht regelmässig auf den heimischen TV-Bildschirmen zusehen.

Instagram/nataschaochsenknecht
Der Bezahlsender Sky strahlt dann die neue Reality-TV-Serie «Diese Ochsenknechts» aus, in der der Alltag der berühmten deutschen Familie gezeigt wird.

Der Bezahlsender Sky strahlt dann die neue Reality-TV-Serie «Diese Ochsenknechts» aus, in der der Alltag der berühmten deutschen Familie gezeigt wird.

Instagram/nataschaochsenknecht
Hauptdarstellerin ist ganz klar Mama Natasha. Sie wird die Zuschauerinnen und Zuschauer nicht nur in ihre Berliner Wohnung mitnehmen, sondern auch bei der Haussuche auf Mallorca.

Hauptdarstellerin ist ganz klar Mama Natasha. Sie wird die Zuschauerinnen und Zuschauer nicht nur in ihre Berliner Wohnung mitnehmen, sondern auch bei der Haussuche auf Mallorca.

Isntagram/nataschaochsenknecht

Darum gehts

  • Jetzt springen auch die Ochsenknechts auf den Reality-TV-Zug auf.

  • Die berühmte deutsche Familie rund um Mama Natascha (57) und ihre Kinder Wilson (31), Jimi Blue (29) und Cheyenne (21) bekommt ihre eigene Serie mit dem Namen «Diese Ochsenknechts».

  • Anfang nächsten Jahres soll die Show auf dem Bezahlsender Sky anlaufen.

  • Thematisiert wird darin auch die Trennung von Jimi Blue und seiner hochschwangeren Freundin Yeliz Koc (27).

Reality-TV-Fans aufgepasst: Nach den Geissens, Wollnys und Katzenbergers kommen nun die Ochsenknechts. Anfang 2022 soll auf Sky die neue Serie «Diese Ochsenknechts» anlaufen – angelehnt an das US-amerikanische Erfolgsformat «Keeping Up With The Kardashians», in dem es in 20 (!) Staffeln um das Leben des Kardashian-Jenner-Clan geht. Gemäss «Bild» haben die Dreharbeiten für «Diese Ochsenknechts» bereits begonnen.

Erstmals wird die Familie um Mama Natascha Ochsenknecht gemeinsam vor der Kamera stehen und die Zuschauerinnen und Zuschauer in ihren Alltag abseits des roten Teppichs mitnehmen. Das teilte das ehemalige Model auch auf ihrem Instagram-Profil mit. Nur Ex-Mann Uwe Ochsenknecht (65) wird nicht dabei sein, dafür aber Nataschas Mutter Bärbel (80).

Gedreht wird in Graz und auf Mallorca

Schauplätze werden der Hof von Tochter Cheyenne (21) und ihrem Freund Nino (25) in Graz sowie Wilson Gonzalez’ (31) Bar und Nataschas Wohnung in Berlin sein. Ebenso im Süden soll gefilmt werden – und zwar auf der spanischen Baleareninseln Mallorca, wo die 57-Jährige ein neues Haus für ihre Familie sucht.

Pikantestes Thema der Serie: die Trennung von Jimi und Yeliz

Spannend dürften die Szenen mit Jimi Blue Ochsenknecht und der hochschwangeren Yeliz Koc (27) werden. Das Paar trennte sich vor wenigen Wochen und die Beziehung zwischen den beiden ist weiterhin höchst angespannt. Seit dem Beziehungs-Aus distanziert sich die Ex-«Bachelor»-Teilnehmerin nämlich von den Ochsenknechts und macht vor allem Natascha schwere Vorwürfe. Sie bezeichnete ihre Ex-Schwiegerfamilie in spe als «manipulativ». Die Ochsenknecht-Mutter weist bislang alle «Schwiegermonster»-Anschuldigungen zurück.

Trotz der familiären Differenzen bleiben Jimi und Yeliz offenbar weiterhin ein Teil der Reality-Serie, sogar ihre Trennung soll darin zum Thema gemacht werden. Pikant: Es wird auch noch dann weiter gedreht, wenn die Tochter der beiden auf der Welt ist – und das kann jeden Moment soweit sein.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

Deine Meinung

18 Kommentare