«Die Ordnung braucht es nicht!»
Aktualisiert

«Die Ordnung braucht es nicht!»

«Ich begreife den Gemeinderat beim besten Willen nicht», sagt Catherine Weber vom Grünen Bündnis.

Der Gemeinderat will jetzt nämlich das

Bettel-, Sitz- und Liegeverbot im Berner Bahnhof, das vor allem Randständige trifft, per Verordnung durchsetzen. Weber fordert: «Man soll das Ganze stoppen. Die Ordnung braucht es gar nicht!» Denn es gebe bereits genügend Massnahmen zur Ordnung im öffentlichen Raum, vor allem seit das Gassen-Projekt Pinto läuft.

Doch jetzt geht der Knatsch erst mal weiter: Die Stadt prüft nun, auf

welche gesetzliche Grundlage die Verordnung gestellt wird. Für Daniele Jenni von der Grünen Partei ist klar: «Das ist eine Zwängerei, um die politische Diskussion zu vermeiden.» Das Parlament hatte sich vor kurzem bereits gegen die Ordnung ausgesprochen.

(pp)

Deine Meinung