Bademode Trends: Die perfekte Beachwear für jeden Typ
Zu welchem Typ gehörst du, wenn du wie Zoë Pastelle gern gehäkelte Pieces am Strand trägst? Wir verraten es dir.

Zu welchem Typ gehörst du, wenn du wie Zoë Pastelle gern gehäkelte Pieces am Strand trägst? Wir verraten es dir.

Instagram/zoepastelle
Publiziert

Zum ÜberziehenDie perfekte Beachwear für jeden Typ

Bikini oder Badehose sitzen, aber was kombinierst du dazu? Ob lässig, unkompliziert oder extravagant: Wir haben für jeden Typ den passenden Look.

von
Johanna Senn

So verschieden wie das Glacé-Angebot im Kiosk-Hüsli sind auch die Badegäste. Wir zeigen dir die passenden Outfits für rund um den Beckenrand.

Die Extravaganten

Ob du vor dem Designerladen auf deine Luxus-Bag oder vor dem Badikiosk auf deine Pommes wartest – dein Outfit muss extra sein. Da machst du auch bei deinem Schwimmzeug keine Abstriche. Wenn auch die Beachwear auffallen soll, ist deine modische Begleitung diese Saison gehäkelt.

Emili Sindlev trägt ein paar gehäkelte Hosen am Pool. Dass diese transparent sind, passt in diesem Fall ganz wunderbar zur Bademode.

Der aktuelle Naked-Dress-Trend passt sowieso vorzüglich zur Strandmode. Ein durchsichtiges Kleid funktioniert prima mit Badeanzug oder Bikini.

Selbstverständlich dürfen auch Herren auf aufregendes Untenrum setzen. Stylist Marc Forne trägt bunte gehäkelte Hosen von Loewe zum schwarzen Hemd und sorgt damit garantiert für Hingucker am Strand.

Hier findest du Beachwear als Blickfang:

Einmal übers Bikini werfen und schon bist du angezogen: Kleid mit Lochmuster, Fr. 69.95 von Manor Woman bei Manor

Einmal übers Bikini werfen und schon bist du angezogen: Kleid mit Lochmuster, Fr. 69.95 von Manor Woman bei Manor

Manor Woman
Perfekt für kühle Abende. Dieser Pullover aus der Männerabteilung geht natürlich für alle Geschlechter: Strickpullover, Fr. 45.90 von Bershka

Perfekt für kühle Abende. Dieser Pullover aus der Männerabteilung geht natürlich für alle Geschlechter: Strickpullover, Fr. 45.90 von Bershka

Bershka
Dieses Kleid ist überall transparent, aber an einigen Stellen etwas mehr und an anderen weniger: Kleid im Pointellestrick, Fr. 44.95 von H&M

Dieses Kleid ist überall transparent, aber an einigen Stellen etwas mehr und an anderen weniger: Kleid im Pointellestrick, Fr. 44.95 von H&M

H&M

Die Lässigen

Vom Rave rollst du direkt ins kühle Nass und umgekehrt: Alle, die es gerne simpel, aber doch cool mögen, brauchen nur ein Oberteil für den Badi-Look. Ein einfacher Eyecatcher ist das Statement-Hemd. Dieses Stück funktioniert wunderbar für Frauen wie Männer. Influencerin Lauren Nicole trägt ein oversized Hemd mit Animalprint und Shield-Sonnenbrille.

Als Frau wie als Mann kannst du ein solches Hemd einfach zu deinen Badesachen tragen. Noch deine liebsten Slides dazu, eine Sonnenbrille und schon bist du fertig. Blogger Oliver Bromfield trägt zum knalligen Hemd die passende Sonnenbrille, Baseballcap und Silberschmuck.

Hier findest du Statement-Hemden:

Bei Blitzen solltest du dich normalerweise vom Pool fern halten. Nicht so bei diesen hier: Kurzarmhemd, Fr. 19.95 von C&A

Bei Blitzen solltest du dich normalerweise vom Pool fern halten. Nicht so bei diesen hier: Kurzarmhemd, Fr. 19.95 von C&A

C&A
Funktioniert tiptop für Frauen, Männer und alle Menschen jenseits des binären: Shirt Nuit Esmerald, Fr. 159.- von Nikben bei The Gloss

Funktioniert tiptop für Frauen, Männer und alle Menschen jenseits des binären: Shirt Nuit Esmerald, Fr. 159.- von Nikben bei The Gloss

The Gloss
Schweizer Design und beinahe zu schade für die Badi: Scherenschnitt-Shirt aus 93 Prozent Seide, Fr. 430.– von Julian Zigerli

Schweizer Design und beinahe zu schade für die Badi: Scherenschnitt-Shirt aus 93 Prozent Seide, Fr. 430.– von Julian Zigerli

Julian Zigerli

Die Eleganten

Du kommst ins Büro sowie zum Apéro jeweils wie aus dem Ei gepellt daher? Da soll auch der Strandlook in nichts nachstehen. Klar, am Strand bist auch du mal lockerer unterwegs – doch in einem Kaftan oder gar Sweatshorts wird man dich nie sehen. Damit du auch in der Badi wie dein normal gestyltes Selbst aussiehst, setzt du auf ein hochwertiges Leinenhemd, gerne auch mit der passenden Short dazu.

Und weil du eh nicht vorhattest, dich mehr als zwei Meter von der Poolbar zu entfernen, kannst du zum Outfit sogar Mini-Absätze tragen.

Auch das lange weisse Kleid ist für die eleganten Zeitgenossinnen ein zuverlässiger Strandbegleiter. 

Wer den Businesslook gar nicht ablegen kann, trägt die oversized Anzughose zum oversized geschnittenen Leinenhemd. Sonnenhut und Slides sorgen hier für Strand-Feeling.

Ähnlich sieht das Outfit bei den Männern aus. Wenn du auch am Strand gerne komplett angezogen bist, funktioniert der Look aus Tanktop, Leinenhemd und -Hose gut. Der Sonnenhut schützt Kopf und Haare vor schädlicher UV-Strahlung.

Wahlweise kannst du auch Hemd…

…oder Hose weglassen. Und siehst trotzdem noch frisch und chic aus.

Hier findest du weisse Leinen-Looks für den Strand:

Der Gummibund sorgt dafür, dass die Short bequem sitzt und die hochwertigen Stoffe sind angenehm auf der Haut. Die Hose des Schweizer Labels gibt es auch in lang: Beach Short Zoe, Fr. 60.– von Palmar Swimwear

Der Gummibund sorgt dafür, dass die Short bequem sitzt und die hochwertigen Stoffe sind angenehm auf der Haut. Die Hose des Schweizer Labels gibt es auch in lang: Beach Short Zoe, Fr. 60.– von Palmar Swimwear

Palmar Swimwear
Dieses oversized Hemd kannst du wunderbar alleine oder mit einer Short tragen: Hemdbluse aus Leinen, Fr. 69.– von Calzedonia

Dieses oversized Hemd kannst du wunderbar alleine oder mit einer Short tragen: Hemdbluse aus Leinen, Fr. 69.– von Calzedonia

Calzedonia
Aus schön fliessendem Stoff und leicht transparent, denn du sollst dich auch am Strand wie ein kleiner Gott oder wie eine kleine Göttin fühlen: Kleid Mignonne, Fr. 95.– von The Goddess Collective

Aus schön fliessendem Stoff und leicht transparent, denn du sollst dich auch am Strand wie ein kleiner Gott oder wie eine kleine Göttin fühlen: Kleid Mignonne, Fr. 95.– von The Goddess Collective

The Goddess Collective

Die Unkomplizierten

Ob du auf dem heimischen Sofa oder in deiner Quartierbadi chillst, spielt für dein Outfit keine grosse Rolle. Du magst es gerne bequem und unbeschwert. Über die Pinterest-Scroller und Moodboard-Fans kannst du nur müde lächeln. Du trägst mehr oder weniger das, was du eh grad zur Hand hast.  

Welcher Beachwear-Typ bist du?

Auch eine Influencerin wie Camille Charrière gönnt sich mal eine Hitzepause und beweist, dass ein oversized T-Shirt mit Sonnenbrille ein prima Beachwear-Look ist.

Für einen gestylteren Look die Haare zum Dutt binden und das Shirt hübsch drapieren oder vorne zusammenknüpfen.

Sogar ein paar graue Sweatshorts sind von Skandi Girl Anna Winck stiltechnisch abgenickt. Verkauf den leichten Gammel-Look mit Baseballcap, Socken und Dad-Sneakers also nächstes Mal einfach als Skandi Streetwear. 

Model Josephine Hanning macht den Undone-Look mit oben umgekrempeltem Hosenbund und Chanel-Täschli ruckzuck ein bisschen chicer.

Sweatshorts und T-Shirt funktionieren natürlich für Frauen wie für Männer. Und auch letztere dürfen Minimalisten sein. Influencer Reece Walkers Beachwear-Look besteht aus Crocs und einem Safari-Hut.

Und bei Influencer Paolo Faccio wird das T-Shirt kurzerhand zum Tüechli umfunktioniert. 

Hier findest du Pieces für den unkomplizierten Strand-Look:

Dieses Stück vom Schweizer Label WYT entsteht aus alten Shirts und kann zurückgeschickt werden, wenn es durchgetragen wurde: The Circular T-Shirt, Fr. 40.– von WYT

Dieses Stück vom Schweizer Label WYT entsteht aus alten Shirts und kann zurückgeschickt werden, wenn es durchgetragen wurde: The Circular T-Shirt, Fr. 40.– von WYT

WYT
Eine Sweatshort für alle. Das bequeme Modell ist auch in vielen weiteren Farben erhältlich: Shorts, Fr. 69.90 von Lamarel

Eine Sweatshort für alle. Das bequeme Modell ist auch in vielen weiteren Farben erhältlich: Shorts, Fr. 69.90 von Lamarel

Lamarel
Nichts verleiht so viel Ist-Mir-Egal-Attitüde wie ein Shirt mit kitschigem Raubkatzen-Print: Vintage Blaues Tiger Shirt, Fr. 35.– von Orbit

Nichts verleiht so viel Ist-Mir-Egal-Attitüde wie ein Shirt mit kitschigem Raubkatzen-Print: Vintage Blaues Tiger Shirt, Fr. 35.– von Orbit

Orbit

Was trägst du am liebsten in die Badi, an den Strand oder See? Hinterlasse uns einen Kommentar!

Deine Meinung

4 Kommentare