Neues Update: Die Playstation 4 gibt es nun auch auf Mac und PC
Aktualisiert

Neues UpdateDie Playstation 4 gibt es nun auch auf Mac und PC

Das grosse Firmware-Update 3.50 für die PS 4 bringt neben Remote Play für Desktop-Computer auch einen Offlinemodus für ungestörtes Gamen.

von
jcg

Ab sofort steht die neue Firmware für Playstation 4 von Sony zum Download bereit. Sie bringt als grosse Neuerung das letzten November angekündigte Remote Play. Damit können Inhalte der PS 4 über das Netzwerk auf Desktop-Computer gestreamt werden.

Um das neue Feature nutzen zu können, muss auf Seiten der Konsole lediglich das Update durchgeführt werden. Das sollte automatisch geschehen, sobald die Konsole das nächste Mal aufgestartet wird.

Für den PC (ab Windows 8.1) oder den Mac (ab OS X 10.10) muss die Remote-Play-App hier heruntergeladen werden. Über USB kann der PS4-Kontroller angeschlossen werden. Allerdings werden die Inhalte nur mit einer maximalen Auflösung von 720p und einer Bildrate von 60fps gestreamt.

Bitte nicht stören

Neben einigen neuen Social-Media-Features dürfte vor allem der neue Offline-Modus manchen Spielern gelegen kommen. Stellt man sein Profil auf «als offline anzeigen» ein, wird man nicht mehr von Einladungen oder Nachrichten unterbrochen. So kann man sich voll und ganz auf das Spiel- oder Filmerlebnis konzentrieren.

Weitere Features finden Sie auf dem Playstation-Blog und im Video oben.

Deine Meinung