Aktualisiert 16.03.2006 10:41

Die Post bringts pünktlich

Die Schweizerische Post hat letztes Jahr 2,8 Milliarden Briefsendungen und über 100 Millionen Pakete verarbeitet. 97,7 Prozent der A-Briefe und 98,2 Prozent der B-Briefe trafen rechtzeitig beim Empfänger ein.

Für die Laufzeitmessung von Inlandbriefen werden jährlich 72 000 A- und 39 000 B-Testbriefe in der Schweiz verschickt. Die Messung wird von unabhängiger Stelle durchgeführt, wie die Post am Donnerstag mitteilte. Die Resultate bei den grenzüberschreitenden Briefsendungen liegen noch nicht vor.

Bei den Paketen waren 97,4 Prozent der PostPac-Priority- und 97,7 Prozent der PostPac-Economy-Sendungen pünktlich. Für die Messung der Paketlaufzeiten werden monatlich die Laufzeiten von rund 300 zufällig ausgewählten Paketen ausgewertet.

(sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.