Aktualisiert 27.04.2020 21:09

Der Leibkoch plaudert aus

«Die Queen ist kein besonders grosser Foodie»

15 Jahre lang war Darren McGrady Leibkoch der Queen. Nun verrät er, was sie in Quarantäne auf Schloss Windsor aufgetischt bekommt.

von
Lucien Esseiva
1 / 11
Über 15 Jahre stand der Koch Darren McGrady (58) für die Queen, deren Ehemann und Familie am Herd. Über diese Zeit hat er einige Kochbücher verfasst, überhaupt spricht er ziemlich gerne über seine Erfahrungen als Koch der Königin von England. Wenn du weiterklickst, findest du elf Essgewohnheiten und Vorlieben von Elizabeth II.

Über 15 Jahre stand der Koch Darren McGrady (58) für die Queen, deren Ehemann und Familie am Herd. Über diese Zeit hat er einige Kochbücher verfasst, überhaupt spricht er ziemlich gerne über seine Erfahrungen als Koch der Königin von England. Wenn du weiterklickst, findest du elf Essgewohnheiten und Vorlieben von Elizabeth II.

Theroyalchef.com
1. «Die Queen ist kein grosser Foodie und mag keine Experimente. Sie isst eigentlich immer die gleichen Menüs.»

1. «Die Queen ist kein grosser Foodie und mag keine Experimente. Sie isst eigentlich immer die gleichen Menüs.»

Fiona Hanson
2. «Queen Elizabeth (hier 1980 beim Staatsbesuch in der Schweiz) ist kein Fan von Knoblauch. Ihr Ehemann Philip jedoch liebt ihn.»

2. «Queen Elizabeth (hier 1980 beim Staatsbesuch in der Schweiz) ist kein Fan von Knoblauch. Ihr Ehemann Philip jedoch liebt ihn.»

Keystone/Keystone/Str

«Als Prinz Charles und Lady Diana 1981 heirateten, arbeitete ich im Londoner Hotel Savoy und dachte: Es wäre ziemlich cool, für die Queen zu kochen», erzählt Darren McGrady (58) auf dem Youtube-Channel von «Delish». Er bewarb sich, und zwei Wochen später hatte er den Job.

15 Jahre lang stand er fortan für Königin Elizabeth II., Ehemann Philip, Charles und Lady Di und die Söhne William und Harry am Herd. Was isst die Queen jetzt in ­Quarantäne wohl am liebsten? Darren McGrady plaudert aus dem Nähkästchen.

In der Bildstrecke findest du zehn Essgewohnheiten, den Lieblingsdrink und das absolute Lieblingsessen der englischen Königin.

Fehler gefunden?Jetzt melden.