Lärmforschung: Die schlimmsten Geräusche der Welt
Aktualisiert

LärmforschungDie schlimmsten Geräusche der Welt

Eine Webseite liess ihre Benutzer über das schlimmste Geräusch der Welt abstimmen. Wollen Sie wissen, welches Geräusch das schrecklichste von allen ist? So viel vorweg: Fingernagelkratzen auf der Schiefertafel ist es nicht.

Trevor Cox ist Professor für Ingenieurswissenschften im Fachbereich Akustik an der britischen Universität Salford. Mithilfe einer Online-Studie wollte er dem schlimmsten Geräusch auf die Spur kommen: «Bad Vibes» umfasst ein Archiv von 34 Sounds - vom Fingernagel, der an einer Schiefertafel krazt und dabei markerschütternd quietscht, bis zum sich übergebenden Menschen. Mit Hilfe von Smileys konnten mittlerweile über eine Million Besucher abstimmen - und sie haben eine Entscheidung getroffen: Für den erbrechenden Mann. Platz zwei ging an die Rückkopplung eines Mikrofons.

Erstaunlicherweise landete das Fingernagelkratzen auf der Schiefertafel nur auf Platz 17. Dagegen wurde ein Streitgespräch in einer Daily Soap unter die Top Ten gewählt, ebenso wie der Klang einer alles andere als virtuos gespielten Geige.

Dei Top 10 der üblen Geräusche

1. Erbrechen

2. Rückkopplung eines Mikrofons

3. Brüllende Babys

4. Bremsender Zug

5. Quietschende Wippe

6. Falsch gespielte Geige

7. Furzkissen

8. Streitgespräch in einer Seifenoper

9. Brummender Trafo

10. Schreiender Tasmanischer Teufel

Als Dankeschön ein Klingelton

Passend zum Experiment lassen sich von der Seite einige Klingeltöne herunterladen. Alle, die es interessiert, können auch die Zusammenfassung einer - allerdings etwas älteren - wissenschaftlichen Studie lesen. Sie dreht sich um die Frage, warum Fingernägel und Schiefertafeln für menschliche Ohren eine so brisante Kombination darstellen.

Deine Meinung