Aktualisiert 02.11.2011 11:57

Europas Super-Knipser

Die schnellsten CL-Treffer der Geschichte

Leverkusens Keeper Bernd Leno kassierte gegen Valencia nach gerade einmal elf Sekunden ein Tor. Dies war aber nicht der schnellste Treffer seit dem Bestehen der Champions League.

von
als

Als der Schiedsrichter die CL-Partie zwischen Valencia und Leverkusten anpfiff, war der Keeper der Deutschen mit den Gedanken wohl noch in der Kabine. Es dauerte nicht lange, musste der 19-jährige Bernd Leno bereits hinter sich greifen.

Nach einem katastrophalen Fehlpass landete der Ball beim lauernden Valencia-Stürmer Jonas Oliveira. Dieser hatte danach freie Bahn und konnte Leverkusens Schlussmann aus kurzer Distanz bezwingen (20 Minuten Online berichtete). Das Missgeschick ereignete sich nach exakt elf Sekunden. Leno hatte soeben den zweitschnellsten Treffer der Champions League kassiert.

Makaay ist noch immer ungeschlagen

Seit 1992 läuft der europäische Wettbewerb unter dem Namen Champions League läuft; in dieser Zeit gab es einen noch schnelleren Treffer. Roy Makaay ist nach wie vor der Spitzenreiter in der Kategorie der schnellsten CL-Tore. Während des CL-Achtelfinals gegen Real Madrid konnte sich der Holländer bereits nach 10,5 Sekunden als Torschütze eintragen lassen. Der heute 36-Jährige war somit um eine halbe Sekunde schneller als Valencias Jonas.

Die Münchner besiegten die Königlichen mit 2:1 und zogen ins Viertelfinale ein. Für den FC Bayern war danach aber Schluss. Im Viertelfinale scheiterten die Deutschen am späteren Sieger AC Mailand.

Gilberto Silva auf Rang drei

Einer hielt es in der 19-jährigen Geschichte der Königsklasse besonders lange auf dem Thron aus: Der 35-jährige Brasilianer Gilberto Silva. Er hatte den Rekord von 2002 bis 2007 inne - bis Roy Makaay ihn ablöste. Gilberto, defensiver Mittelfeldspieler von Arsenal London, gelang am 25. September 2002 gegen den PSV Eindhoven ein Tor nach 20,07 Sekunden. Heute steht er hinter Roy Makaay und Jonas Oliveira auf Rang drei.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.