Zurücklehnen und geniessen: Die schönste Aussicht der Welt
Aktualisiert

Zurücklehnen und geniessenDie schönste Aussicht der Welt

Wer diesen Anblick geniessen will, muss hoch hinaus. Oder er schaut sich das einmalige Zeitraffervideo des deutschen Fotografen Alexander Gerst an.

von
kmo

Heftige Stürme, zauberhafte Nordlichter und Bilder der Welt bei Nacht: Das ist im Zeitraffervideo des Astronauten Alexander Gerst zu sehen. Der Deutsche war vom 28. Mai bis zum 10. November 2014 auf der Internationalen Raumstation ISS. Den einmaligen Film stellte er aus 12'500 Bildern her, die er in dieser Zeit gemacht hatte.

Unbemannter NASA-Raumtransporter explodiert beim Start
Sojus-Kapsel: Einparken in 400 km Höhe

Deine Meinung