10.12.2017 10:06

Schaurig faszinierend

Die schönsten Friedhöfe der Welt

Mit ihnen verbinden wir Trauer und Verlust – und doch sind Friedhöfe manchmal sehr schön. Wir zeigen Ihnen acht aussergewöhnliche letzte Ruheplätze.

von
M. Steiger
1 / 18
Mit Friedhöfen verbinden wir normalerweise Trauer, Verzweiflung und andere unschöne Gefühle. Manche sind aber auch einfach schön anzusehen.

Mit Friedhöfen verbinden wir normalerweise Trauer, Verzweiflung und andere unschöne Gefühle. Manche sind aber auch einfach schön anzusehen.

Unsplash
Zum Beispiel La Recoleta in Buenos Aires, Argentinien.

Zum Beispiel La Recoleta in Buenos Aires, Argentinien.

HalloweenHJB / Wikipedia
Hier liegt die ehemalige First Lady Argentiniens, Eva Perón, begraben. Die Gräber sind fast alle überirdisch.

Hier liegt die ehemalige First Lady Argentiniens, Eva Perón, begraben. Die Gräber sind fast alle überirdisch.

Andrew Currie / Wikipedia

Manche Menschen finden Friedhöfe unheimlich und gerade Jugendliche nutzen sie des Nachts gerne für Mutproben aller Art. Kein Wunder: Egal wie gut gepflegt, wie schön so ein Friedhof ist – das Wissen, dass sie sich da nur rund 1,2 Meter oberhalb mindestens einer Leiche befinden, ist irgendwie verstörend.

Dazu kommen die Gefühle, die wir häufig mit Friedhöfen verbinden: die Trauer, Angst oder auch Wut und Verzweiflung. Dabei strahlen sogenannte Gottesäcker eine ganz eigene Ruhe und eine eigene Art von Stille aus, die sie umgibt.

Und manche dieser Grabstätten sind einfach richtig schön. Wir zeigen Ihnen in der Bildstrecke acht wunderschöne Friedhöfe. Falls Ihnen das noch nicht genug ist, empfehlen wir das Buch «199 Cemeteries to See Before You Die» von Loren Rhoads.

Living-Push

Ihnen gefällt dieser Text und Sie würden gerne mehr solche Artikel lesen? Dann aktivieren Sie den Living-Push: In diesem Kanal lesen Sie Geschichten über aussergewöhnliche Häuser, träumen mit uns von Schlössern und alternativen Lebensweisen. Täglich zeigen wir Ihnen faszinierende Bilder aus der ganzen Welt und geben gleichzeitig praktische Tipps für Ihre Wohnung und den Umgang mit Vermietern.

Und so gehts: Installieren Sie die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippen Sie rechts oben auf das Menüsymbol, dann auf das Zahnrad. Wenn Sie dann nach oben wischen, können Sie die Benachrichtigungen für den Living-Kanal aktivieren.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.