Aktualisiert 08.09.2009 13:52

Oben-Ohne-ContestDie schönsten Männer-Oberkörper im Film

Zum Dahinschmelzen: Daniel Craig wurde zu Hollywoods heissestem Oberkörper gewählt. Sein Strandauftritt in «Casino Royal» ist fast schon legendär, aber, à propos, auch Borat ist in den Top Ten.

Der 41-jährige James-Bond-Darsteller Daniel Craig gewann die Wahl einer Umfrage des Portals «Lovefilm.com» mit einer Szene aus «Casino Royal». Ein – mehrheitlich weibliches - Seufzen ging durch die Kinosäle, als Craig nur in einer knappen blauen Badehose dem Ozean entstieg und seinen gestählten Prachtbody dem Kinopublikum präsentierte. Er räumte 34 Prozent der Stimmen ab.

Gerard Butler, der seine Muskeln als spartanischer König Leonidas in «300» spielen liess, schaffte es mit 21 Prozent weit abgeschlagen auf den zweiten Platz. Brad Pitts Oben-ohne-Szene in «Troy» sicherte dem blonden Leinwand-Beau mit 13 Prozent den dritten Rang.

Doch nicht nur klassische Schönheit wurde bei der Umfrage belohnt. Auch auf Humor kommt es an. Wie kann man sonst erklären, dass Sacha Baron Cohen für seine «Mankini»-Szene in «Borat» auf Platz vier landete? Dicht auf Borats Fersen sind Sean Connery für seine Darbietung im James-Bond-Klassiker «Thunderball» von 1965 und Leonardo DiCaprio, der die Frauenherzen in «The Beach» zum Schmelzen brachte.

Auch Musik-Legende Elvis Presley, der britische Comedian Russell Brand und US-Schauspieler Hank Azaria schafften es unter die Top Ten. Die Film-Website befragte mehr als 1000 ihrer Mitglieder in der Umfrage.

(bang)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.