Verführerische Landeier : Die schönsten Schweizer Berge im «Playboy»
Aktualisiert

Verführerische Landeier Die schönsten Schweizer Berge im «Playboy»

Da kann sich der Bauernkalender mal eine Scheibe abschneiden: Diese drei Dorfschönheiten aus Meilen, Wikon und Schmidigen verpassen dem «Playboy» einen sexy Schweizer Akzent.

von
sim

Der deutsche «Playboy» widmet seine November-Ausgabe fünf Bäuerinnen, darunter drei Schweizerinnen. Alle, die sich beim Anblick des alljährlichen Bauernkalenders nicht sicher sind, ob Schweizer Landwirtinnen wirklich-wirklich erotisch sein können, werden hier eines Besseren belehrt.

Wir stellen vor: Die 24-jährige Marieta aus Meilen (ZH) mag Sex auf dem Feld, während ein Mann bei der 22-jährigen Denise aus Wikon (LU) mit einem Helikopterflug punkten kann. Die 23-jährige Susanne aus Schmidigen (BE) mag hingegen keine Männer, die ungepflegt sind und nicht wissen, was sie wollen. Und doch haben die drei Dorfschönheiten im aktuellen «Playboy» zwei Dinge gemeinsam: Sie sind allesamt in der Landwirtschaft tätig und haben eine Schwäche für starke Holzfäller.

Aber nicht nur im Interview mit dem deutschen Männermagazin zeigten sich die drei Bäuerinnen freizügig, sondern natürlich auch beim obligaten Nacktshooting - zu sehen in der obigen Bildstrecke. Weitere Bilder gibts im aktuellen «Playboy».

Deine Meinung